Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

20.08.2010

1. Bundesliga Bayern – Wolfsburg 2:1

München – Der FC Bayern und der VfL Wolfsburg haben sich am Freitagabend zum Auftaktspiel in der 1. Fußball-Bundesliga mit 2:1 getrennt. Erst in der Nachspielzeit gewann den schwachen Bayern der Entscheidungstreffer. Damit darf sich die Bayern mit drei Punkten als Tabellenführer fühlen.

Die nächsten Partien sind dann am Samstagnachmittag 1899 Hoffenheim gegen SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach – 1. FC Nürnberg, 1. FC Köln – 1. FC Kaiserslautern, SC Freiburg – FC St. Pauli und Hannover 96 – Eintracht Frankfurt.

Das „Topspiel“ am Samstagabend bestreiten der Hamburger SV und der FC Schalke 04. Am Sonntag folgen die Partien 1. FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart und Borussia Dortmund gegen Bayer 04 Leverkusen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-spieltag-in-der-bundesliga-bayern-wolfsburg-21-13312.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen