Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Maximilian Arnold VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

22.10.2017

1. Bundesliga Wolfsburg und Hoffenheim trennen sich 1:1

Ausgleich erst in der Nachspielzeit.

Wolfsburg – Der VfL Wolfsburg und 1899 Hoffenheim haben sich am 9. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt.

Die Partie verlief lange ohne große Torchancen – abgesehen von einem verschossenen Elfmeter für den VfL Wolfsburg durch Maximilian Arnold in der 11. Minute.

Nach der Pause kamen die Hoffenheimer besser in das Spiel und konnten sich einige einige Chancen erarbeiten, in der 73. Minute verwandelte Kerem Demirbay dann einen Foulelfmeter. Erst in der Nachspielzeit gelang Ohis Felix Uduokhai der Ausgleich.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-wolfsburg-und-hoffenheim-trennen-sich-11-103310.html

Weitere Nachrichten

Oliver Mintzlaff

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga RB-Geschäftsführer lobt Verhältnis zum FC Bayern

RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff spricht vor den Duellen mit dem FC Bayern München in höchsten Tönen vom Bundesliga-Konkurrenten. "Ich finde, ...

Gideon Jung HSV

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Bayern gewinnen in Hamburg

Der FC Bayern München hat am neunten Spieltag der 1. Bundesliga gegen den Hamburger SV mit 1:0 gewonnen. Trotz des Sieges zeigte der Rekordmeister ...

RB Leipzig - VfB Stuttgart am 21.10.2017

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Leipzig gewinnt gegen Stuttgart

Am neunten Spieltag der 1. Bundesliga hat RB Leipzig gegen den VfB Stuttgart mit 1:0 gewonnen. Insgesamt war es eine knappe Partie mit wenigen Schüssen auf ...

Weitere Schlagzeilen