Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Bastian Schweinsteiger FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

26.09.2013

FC Bayern München Rummenigge verteidigt Schweinsteiger gegen Kritik

„Mich ärgert die ständige Kritik.“

München – Der Vorstandschef vom FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge, hat Bastian Schweinsteiger gegen Kritik verteidigt.

„Mich ärgert die ständige Kritik, das permanente Herummäkeln an Bastian Schweinsteiger. Das hat er nicht einmal ansatzweise verdient“, schreibt Rummenigge im Vorwort des Bayern-Magazins für die Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg, die am kommenden Samstag stattfindet.

„Wir sprechen hier von einem Mann, der mit gerade mal 29 Jahren fast 100 Länderspiele hat, der uns dieses Jahr an vorderster Front zum Triple geführt hat und der erst vor wenigen Wochen zu Deutschlands Fußballer des Jahres gekürt wurde.“

Schweinsteiger sei ein „überragender Spieler“, der sich „höchste Verdienste“ um den deutschen Rekordmeister erworben habe, betonte Rummenigge.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-rummenigge-verteidigt-schweinsteiger-gegen-kritik-66326.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen