Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

25.04.2020

Umfrage Mehrheit gegen häufige Corona-Tests für Bundesliga-Spieler

61 Prozent der Befragten halten diesen Aufwand für nicht gerechtfertigt.

Frankfurt – Regelmäßige Corona-Tests gehören zum Konzept der Fußball-Bundesliga für ein Wiederaufnahme des Betriebs mit sogenannten „Geisterspielen“, doch eine Mehrheit der Deutschen ist angesichts begrenzter Testkapazitäten dagegen.

Auf die Frage nach regelmäßigen Tests von Teams mit dem Ziel, Corona-Infektionen zwischen den Fußballspielern zu vermeiden, hielten 61 Prozent der Befragten diesen Aufwand für nicht gerechtfertigt, so die Erhebung von Infratest-Dimap im Auftrag der ARD-Sportschau am Dienstag und Mittwoch dieser Woche. 34 Prozent halten regelmäßige Tests für gerechtfertigt, 4 Prozent gaben an, sich nicht für Fußball zu interessieren. 1 Prozent antwortete mit „Weiß nicht“.

90 Prozent der Deutschen sind hingegen dafür, dass bei einer Corona-Infektion von Bundesligafußballern die gesamte Mannschaft für 14 Tage in Quarantäne gehen muss, nur 3 Prozent waren dagegen. 4 Prozent der Befragten gaben an, sich nicht für Fußball zu interessieren. 3 Prozent antworteten mit „Weiß nicht“ bzw. machten keine Angabe.

1.014 Personen waren ingesamt befragt worden. Die Fragen im Wortlaut: „Die Fußballbundesliga will ihren Spielbetrieb mit so genannten `Geisterspielen` wieder aufnehmen, bei denen die Fußballspiele ohne Zuschauer stattfinden. Um Corona-Infektionen zwischen den Fußballspielern zu vermeiden, sollen die Teams alle drei Tage auf das Coronavirus getestet werden. Halten Sie diesen Aufwand für gerechtfertigt oder nicht?“

„Bei einer Corona-Infektion wird empfohlen, dass alle Kontaktpersonen des Infizierten für 14 Tage in Quarantäne gehen. Sollte dies auch bei Infektionen von Bundesligafußballern gelten, auch wenn dadurch die gesamte Mannschaft in Quarantäne gehen muss oder sollte dies bei Infektionen von Bundesligafußballern nicht gelten?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-mehrheit-gegen-haeufige-corona-tests-fuer-bundesliga-spieler-126304.html

Weitere Meldungen

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Bundesliga-Fortsetzung stößt auf Skepsis

Die Fortsetzung der Bundesliga-Saison ab Mitte Mai mit Geisterspielen stößt in der Bundespolitik auf Skepsis. "Wir müssen unbedingt verhindern, dass wir ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Auch Weil offen für Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai

In die Debatte um sogenannte "Geisterspiele" in der Fußball-Bundesliga ab dem 9. Mai hat sich nun auch Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ...

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

Söder und Laschet Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

Sogenannte "Geisterspiele" in der Bundesliga sind nach den Worten der Ministerpräsidenten von Nordrhein-Westfalen und Bayern ab 9. Mai denkbar. Es sei eine ...

Bensebaini Gladbach für Kampf um Champions League gewappnet

Borussia Mönchengladbachs Ramy Bensebaini sieht seine Mannschaft gut gerüstet für den Kampf um die Champions-League-Plätze. "Wir sind ein starkes Team und ...

Eintracht Frankfurt Abweichende Befunde von Corona-Schnelltests

Coronavirus-Schnelltests beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt haben bislang keine befriedigenden Ergebnisse darüber gebracht, wie immun Menschen ...

1. Bundesliga Kevin-Prince Boateng wollte im Winter zu Hertha BSC wechseln

Kevin-Prince Boateng, Fußballprofi bei Besiktas Istanbul, wollte im Winter zum Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wechseln. Er habe eigentlich zur Hertha ...

Offiziell Anfang wird neuer Chefcoach von Darmstadt 98

Der ehemalige Köln-Trainer Markus Anfang coacht ab Sommer Fußball-Zweitligist Darmstadt 98. "Der SV Darmstadt 98 wird mit Markus Anfang als Cheftrainer in ...

Bericht Spahn befürwortet Geisterspiele

In der Diskussion um eine baldige Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Bundesliga hat die DFL offenbar einen Verbündeten in Bundesgesundheitsminister ...

Coronavirus Polizeigewerkschaften skeptisch gegenüber Geisterspielen

Die beiden Polizeigewerkschaften in Nordrhein-Westfalen stehen möglichen Geisterspielen der Fußball-Bundesliga ab Mai skeptisch gegenüber. "Derartige ...

Coronavirus-Pandemie Berti Vogts sieht digitale Trainingssteuerung auf Vormarsch

Der frühere Bundestrainer Berti Vogts sieht in den Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie auch eine Chance für den Profifußball. "Die Fußballer ...

Corona-Krise DFL vertagt Mitgliederversammlung auf 23. April

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) vertagt ihre für den kommenden Freitag geplante Mitgliederversammlung auf den 23. April. Ziel der Verschiebung sei es, ...

Sky Sport News Naldo offen für Bundesliga-Rückkehr

Der brasilianische Abwehrspieler Naldo kann sich eine Rückkehr in die Bundesliga gut vorstellen. Er sei dort dreizehneinhalb Jahre gewesen "und es wäre ...

Corona-Krise Paderborn für Bundesliga-Geisterspiele

Der Sport-Geschäftsführer von Bundesligist SC Paderborn, Martin Przondziono, kann sich Spiele ohne Zuschauer in der Coronakrise gut vorstellen. "Natürlich ...

Corona-Krise Rudi Völler will unterklassige Klubs unterstützen

Bayer Leverkusens Sportgeschäftsführer Rudi Völler hat sich dafür stark gemacht, dass ein Teil der vom Werksklub, Bayern München, Borussia Dortmund und RB ...

Corona-Krise Gisdol will sich mit anderen Bundesliga-Trainer austauschen

Der Cheftrainer des 1. FC Köln, Markus Gisdol, hat in der Coronakrise einen Erfahrungsaustausch aller Profitrainer vorgeschlagen. "Eigentlich müssten alle ...

Fußball Winfried Schäfer will nicht als Trainer in Deutschland arbeiten

Der Fußballtrainer und Weltenbummler Winfried Schäfer kann sich nicht vorstellen, nochmal als Trainer in Deutschland zu arbeiten. "Man sollte zwar nichts ...

Offiziell Labbadia neuer Cheftrainer bei Hertha BSC

Jetzt ist es offiziell: Bruno Labbadia wird neuer Cheftrainer bei Hertha BSC. Der Coach übernehme nach Ostern, teilte der Hauptstadtclub am Donnerstag mit ...

Umfrage Jeder Zweite für Bundesliga-Fortführung ab Mai

Die Hälfte der Deutschen ist für eine Fortführung der Fußball-Bundesliga ab Anfang Mai mit sogenannten Geisterspielen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage ...

Corona-Krise DFB-Präsident rechnet mit Insolvenzen im Profifußball

Die Coronakrise trifft auch den deutschen Profifußball finanziell massiv. Durch das Einstellen des Spielbetriebs drohten immer mehr Bundesliga-Vereine ...

1. Bundesliga DFL-Chef hofft auf Lehren aus Coronakrise

Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga, Christian Seifert, hofft, dass einige Vereine aus den Folgen der Coronakrise die richtigen Schlüsse ziehen. ...

DFL-Chef Ziel ist Saisonende bis zum 30. Juni

Der Geschäftsführer der Deutschen Fußball Liga (DFL), Christian Seifert, will alles dafür tun, damit der Spielbetrieb in den beiden Profiligen im Mai ...

Bericht 13 Profi-Vereinen droht Insolvenz

13 der 36 Profivereine der Bundesliga und 2. Bundesliga droht laut eines Berichts wegen der Corona-Pandemie die Insolvenz. Zwölf Vereine hätten bereits die ...

1. Bundesliga FC Bayern verlängert Vertrag mit Cheftrainer Flick

Der Fußball-Bundesligist FC Bayern München hat den Vertrag mit Cheftrainer Hansi Flick verlängert. Man habe sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung ...

1. Bundesliga Bundesliga pausiert bis mindestens Ende April

Die 1. und 2. Fußball-Bundesliga wird wegen der Coronakrise mindestens bis zum 30. April pausieren. Bei einer virtuellen Mitgliederversammlung der ...

Corona-Krise Auch Bundesligaklubs profitieren von NRW-Schutzschirm

Auch die Profivereine der 1. und 2. Fußball-Bundesliga sind berechtigt, finanzielle Soforthilfen wegen der Coronakrise beim sogenannten Rettungsschirm von ...

2. Bundesliga HSV stellt Bernd Hoffmann frei

Der Hamburger Sportverein hat seinen Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann von seinen Aufgaben entbunden. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Samstag mit. ...

Bericht Wettmanipulationsverdacht in Russland und der Ukraine

Angesetzte Fußballspiele in der Ukraine und Russland sind wegen des Verdachts der Wettmanipulation ins Visier von Ermittlern geraten. Betrüger sollen dazu ...

Fußball Stoiber verlangt Corona-Soli von Bundesliga-Profis

Der ehemalige bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU), Aufsichtsrat des FC Bayern München, hat an alle Fußball-Bundesliga-Profis appelliert, ...

Corona-Krise DFL-Präsidium rät zu Bundesliga-Aussetzung bis Ende April

Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat aufgrund der Corona-Krise die Aussetzung des Spielbetriebs der 1. und 2. Fußball-Bundesliga vorerst bis ...

Corona-Pandemie Aue-Präsident befürchtet Pleiten in der Bundesliga

Der Präsident des Zweitligisten Erzgebirge Aue, Helge Leonhardt, befürchtet wegen der Corona-Krise Pleiten in der Fußball-Bundesliga. "Wenn die Pandemie ...

Drosten Keine vollen Fußballstadien in den nächsten zwölf Monaten

Nach Ansicht des Virologen Christian Drosten muss sich der deutsche Profifußball in der Corona-Krise darauf einstellen, dass seine schlimmsten ...

EM-Verschiebung UEFA erwartet „dreistelligen Millionenverlust“

Die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft 2020 um ein Jahr sorgt für erhebliche finanzielle Einbußen beim europäischen Kontinentalverband UEFA. ...

Offiziell UEFA verschiebt Fußball-EM um ein Jahr

Die UEFA verschiebt die eigentlich für diesen Sommer geplante Fußball-Europameisterschaft wegen der Coronavirus-Krise um ein Jahr. Die Fußball-EM werde nun ...

1. Bundesliga Hertha BSC geht in Quarantäne

Die Spieler der Profimannschaft sowie das Trainer- und Funktionsteam des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC stehen ab sofort unter häuslicher Quarantäne. ...

Corona-Pandemie Fußball-EM wird um ein Jahr verschoben

Die eigentlich für diesen Sommer geplante Fußball-Europameisterschaft wird wegen der Coronavirus-Krise um ein Jahr verschoben. Sie soll nun vom 11. Juni ...

1. Bundesliga Fortuna-Chef wirft Watzke unsolidarische Aussagen vor

Die Absage von Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer bei Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund, zu möglichen finanziellen Hilfen von größeren für kleinere ...

Corona-Pandemie 3. Liga setzt Spielbetrieb auch aus

Die 3. Liga unterbricht ebenfalls ihren Spielbetrieb - zunächst bis 30. April. Darauf haben sich die Spielleitung und Vertreter der 20 Drittligisten im ...

Coronavirus-Pandemie Drittligist fordert Saisonabbruch

Der Hallesche FC hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen Abbruch der aktuellen Drittliga-Saison gefordert. "Wir sehen zum Abbruch der Saison in der 3. ...

Ex-DFL-Chef Bundesliga von Corona-Krise nicht in Existenz bedroht

Der langjährige Geschäftsführer von Bayer Leverkusen und frühere Präsident der Deutschen Fußball-Liga (DFL) Wolfgang Holzhäuser sieht im Aussetzen des ...