Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

08.03.2015

1. Bundesliga Leverkusen siegt gegen Paderborn

Paderborner Abwehrlinien hielten lange stand.

Paderborn – Zum Abschluss des 24. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen gegen den SC Paderborn mit 3:0 gewonnen.

Leverkusen begann die Partie auf fünf Positionen verändert und tat sich lange gegen defensive Paderborner schwer. Gerade zu Beginn führten beide Mannschaften die Partie sehr hart und lieferten sich ein packendes Duell, erst in der 18. Minute konnte sich Paderborn durch einen Angriff von Leno vom Leverkusener Ansturm befreien. Leverkusen dominierte zwar die Partie, die Paderborner Abwehrlinien hielten jedoch stand.

Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie zunächst. In der 73. Minute erspielte sich Leverkusen die erste Chance des Spiels, Papadopoulos erlöste die Mannschaft mit seinem Treffer nach einem Freistoß.

Nach dem Rückstand wurde Paderborn schwächer, Son erhöhte in der 84. Minute auf 2:0. In der 90. Minute machte Son aus 16 Metern seinen Doppelpack.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leverkusen-siegt-gegen-paderborn-79967.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen