Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

05.04.2014

1. Bundesliga Leverkusen entlässt Trainer Hyypiä

Lewandowski übernimmt.

Leverkusen – Bayer 04 Leverkusen hat sich mit sofortiger Wirkung von Teamchef Sami Hyypiä getrennt. Wie der Verein am Samstag mitteilte, sei nach der 1:2-Niederlage im Bundesliga-Auswärtsspiel beim Hamburger SV am Freitag der Schluss gezogen worden, dass die Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb unter Leitung des Finnen nicht mehr zu gewährleisten wäre.

Bis zum Saisonende soll Sascha Lewandowski, bislang Nachwuchs-Chefcoach von Bayer 04, den Posten des Cheftrainers übernehmen, hieß es. Lewandowski hatte in der vorangegangenen Spielzeit gemeinsam mit Hyypiä die Mannschaft in die Champions League geführt.

Bayer 04-Geschäftsführer Michael Schade würdigte Sami Hyypiäs Leistung sowohl als Spieler als auch als Trainer. Angesichts der anhaltenden Krise sei man jedoch überzeugt, „dass zum jetzigen Zeitpunkt nur noch ein Wechsel in der Mannschaftsführung die dringend notwendige Wende herbeiführen kann“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leverkusen-entlaesst-trainer-hyypiae-lewandowski-uebernimmt-70380.html

Weitere Nachrichten

Fußballfans auf der Berliner Fanmeile

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehrheit der Deutschen gegen WM in Katar

Die Mehrheit der Deutschen will, dass der Fußballverband FIFA dem Emirat Katar die Fußballweltmeisterschaft 2022 entzieht. Das ergab eine Umfrage des ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Deutschland und Dänemark trennen sich 1:1

Die deutsche Nationalelf und die Auswahl aus Dänemark haben sich im Freundschaftsspiel am Dienstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie begann ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga DFL-Chef will Vermarktung im Ausland vorantreiben

DFL-Chef Christian Seifert will die Vermarktung des deutschen Bundesligafußballs im Ausland weiter vorantreiben und sieht auf dem internationalen Markt ...

Weitere Schlagzeilen