Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© über dts Nachrichtenagentur

02.03.2013

1. Bundesliga Leverkusen dreht Partie gegen Stuttgart

Damit bleibt Bayer Leverkusen auf Platz drei der Tabelle.

Leverkusen – Leverkusen will den Anschluss an die oberste Tabellenspitze halten: Die Werkself drehte am 24. Spieltag die Partie gegen Stuttgart in den letzten Minuten, am Ende stand es 2:1.

Ibisevic traf zunächst für Stuttgart in der 12. Minute durch einen Foulelfmeter. Danach machte Leverkusen ordentlich Druck, konnte aber den Ausgleich zunächst aber nicht erreichen. Erst gegen Ende schnappte sich Leverkusen dann den ohnehin schon hochverdienten Sieg: Kießling traf in der 82. durch Elfmeter, Bender in der 86. Minute.

Damit bleibt Bayer Leverkusen auf Platz drei der Tabelle dem BVB mit einem Punkt Abstand dicht auf den Fersen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-leverkusen-dreht-partie-gegen-stuttgart-61503.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen