Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Peter Stöger 1. FC Köln

© über dts Nachrichtenagentur

22.10.2017

1. Bundesliga Kellerduell zwischen Köln und Bremen endet torlos

Damit bleiben die Kölner das Schlusslicht der Tabelle.

Köln – Im ersten Sonntagsspiel des neunten Spieltags der Bundesliga haben sich der 1. FC Köln und Werder Bremen im Kellerduell torlos getrennt.

Damit bleiben die Kölner mit drei Punkten Rückstand auf den Vorletzten Bremen das Schlusslicht der Tabelle. Sowohl für Kölns Trainer Peter Stöger als auch für Werder-Trainer Alexander Nouri dürfte es mit dem Ergebnis eng werden.

Am zehnten Spieltag müssen die Kölner in Leverkusen ran, Bremen spielt spielt gegen Augsburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-kellerduell-zwischen-koeln-und-bremen-endet-torlos-103303.html

Weitere Nachrichten

Naldo Schalke

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Schalke gewinnt gegen Mainz

Am 9. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 2:0 gewonnen. Leon Goretzka brachte die Schalker in der 12. ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Düsseldorf baut Tabellenführung aus

Fortuna Düsseldorf hat am 11. Spieltag in der 2. Liga mit einem 1:0-Sieg gegen SV Darmstadt 98 seine Tabellenführung weiter ausgebaut. Nach einem Eckball ...

Linienrichter beim Fußball mit Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball DFB-Pokal künftig ab Viertelfinale mit Video-Assistent

Auch im DFB-Pokal kommt künftig ab dem Viertelfinale der Video-Assistent zum Einsatz. "Sollte ein Verein im Viertelfinale Heimrecht haben, der nicht in der ...

Weitere Schlagzeilen