Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Ron-Robert Zieler Hannover 96

© über dts Nachrichtenagentur

10.04.2015

1. Bundesliga Hannover weiter ohne Sieg

Zum zwölften Mal in Folge kein Sieg für Hannover.

Hannover – In der Freitagabendpartie des 28. Spieltages haben sich Hannover 96 und Hertha BSC mit einem 1:1 unentschieden getrennt.

Hannover spielte über weite Strecken gegen die Berliner Wand an, die sich offenbar von Anfang an mit einem Punkt arrangieren konnte und kaum Risiken einging.

In der 75. Minute dann der Treffer für Hannover durch Christian Schulz. Jetzt wagte sich auch die Alte Dame wieder aus der Deckung, Valentin Stocker glich acht Minuten später aus.

Zum zwölften Mal in Folge konnten die Niedersachsen nicht gewinnen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hannover-weiter-ohne-sieg-81879.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen