Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Christian Streich SC Freiburg

© über dts Nachrichtenagentur

08.05.2015

1. Bundesliga Hamburg im Kellerduell gegen Freiburg unentschieden

Somit werden beide weiter um den Verbleib in der 1. Liga bangen müssen.

Hamburg – In der Freitagabendpartie am 32. Bundesligaspieltag haben sich der HSV und der SC Freiburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt.

Admir Mehmedi besorgte in der 25. Minute den verdienten Führungstreffer für die Gäste aus Freiburg, Hamburg konnte in der 90. Minute durch Gojko Kacar äußerst glücklich ausgleichen und ein Unentschieden retten.

Mit dem Rest der Partie hatte dieses Endergebnis wenig zu tun, Freiburg spielte wie ein Bundesligist und hatte mehrere gute Chancen, Hamburg trat die meiste Zeit wie ein Absteiger auf.

Mit dem einen Punkt werden sowohl Hamburg als auch Freiburg weiter um den Verbleib in der 1. Liga bangen müssen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-hamburg-im-kellerduell-gegen-freiburg-unentschieden-83294.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Weitere Schlagzeilen