Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Jürgen Klopp

© über dts Nachrichtenagentur

12.04.2014

1. Bundesliga Dortmund erringt souveränen 3:0-Sieg gegen Bayern

Dortmund begann die Partie stark.

München – Am 30. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga setzte sich Borussia Dortmund mit einer starken Leistung gegen den FC Bayern München mit 3:0 durch.

Dortmund begann die Partie stark und setzte den vorzeitig feststehenden Meister früh unter Druck. In der 20. Minute gingen die Borussen durch Mkhitaryan mit 1:0 in Führung. Auch danach drängten die Dortmunder weiter auf das Münchener Tor, während die Bayern-Defensive Schwächen zeigte. Vor allem die Bayern-Offensivabteilung blieb im Spielverlauf blass und harmlos.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte Dortmund in der 49. Minute durch Reus zum 2:0. Nur sieben Minuten später traf Hofmann zum 3:0. Auch danach dominierte Dortmund die Partie, erst gegen Ende der Partie drängte der Rekordmeister verstärkt auf einen Ehrentreffer. In der 84. Minute traf Mandžukić per Kopf in den Dortmunder Kasten, stand jedoch im Abseits.

In der Nachspielzeit sah Bayerns Rafinha wegen einer groben Unsportlichkeit die Rote Karte.

Morgen folgen zum Abschluss des Spieltages noch die Partien Bayer Leverkusen gegen Hertha BSC und 1899 Hoffenheim gegen FC Augsburg.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/1-bundesliga-dortmund-erringt-souveraenen-30-sieg-gegen-bayern-70532.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen