Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Aiman Mazyek - Zentralrat der Muslime 2015

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

24.06.2017

Zentralrat der Muslime Mazyek nach eigenen Angaben auf „ISIS-Todesliste“

„Kürzlich hat eine ISIS-Webseite mich auf eine Todesliste gesetzt.“

Berlin – Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, wird nach eigenen Angaben von der Terrororganisation „Islamischer Staat“ gejagt – und eine Unterteilung des Islam in liberal oder konservativ lehnt er ab.

Mazyek sagte der „Bild am Sonntag“: „Begriffe wie „liberal“ oder „konservativ“ führen zur Politisierung meiner Religion, deswegen lehne ich sie ab. Vielleicht gibt es so etwas wie „praktizierende Gläubige“ und „weniger praktizierende“.“

Nach der Gründung einer liberalen Moschee in Berlin durch die Anwältin Seyran Ates sagte Mazyek: „Es gibt 2.100 Moscheen in Deutschland. Ich muss nicht jede einzelne Moschee kommentieren. Sie soll ihre Sache machen.“

Danach gefragt, wie er es findet, dass dort Männer und Frauen, Sunniten und Schiiten, Homosexuelle und Heterosexuelle gemeinsam beten dürfen, sagte er erneut: „Sie soll ihre Sache machen.“

Zu Morddrohungen gegen die Moschee-Grünerin sagte Mazyek: „Das verurteile ich in aller Klarheit und kann mir vorstellen, wie sie sich jetzt fühlt. Kürzlich hat eine ISIS-Webseite mich auf eine Todesliste gesetzt.“

Der Vorsitzende des Zentralrats der Muslime beklagte, dass sich die Situation für Muslime in Deutschland verschlechtert habe. „Die Terror-Anschläge in Europa und die Reaktion nach der Kölner Silvesternacht haben die Hemmschwellen stark sinken lassen, sich gegen Muslime offen rassistisch zu betätigen.“

Die islamfeindlichen Übergriffe hätten auch qualitativ zugenommen, so Mazyek: „Ich bekomme fast täglich Hunderte Beleidigungen und beinah im Wochenabstand Morddrohungen per Brief oder E-Mail. Fast jede Woche wird eine Moschee in Deutschland beschmiert, beschädigt oder geschändet.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zentralrat-der-muslime-mazyek-nach-eigenen-angaben-auf-isis-todesliste-98568.html

Weitere Nachrichten

Wohnungsanzeigen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Ausländer werden bei Wohnungssuche benachteiligt

Menschen mit ausländischen Namen werden laut einer Studie bei der Wohnungssuche in Deutschland benachteiligt. Der Untersuchung des "Spiegels" und des ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Verhaltensökonom Risiko von Terroranschlägen wird überschätzt

Angesichts der Angst vieler Deutscher vor Terroranschlägen im Urlaub rät der Verhaltensökonom Horst Müller-Peters von der Technischen Hochschule Köln zu ...

Kinder

© über dts Nachrichtenagentur

Kinderhilfswerk Kinder brauchen Erholung in den Ferien

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat zum Beginn der Sommerferien-Saison an alle Eltern appelliert, ihren Kindern in der schulfreien Zeit ausreichend Raum zur ...

Weitere Schlagzeilen