Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

02.12.2010

US-Rapper Eminem für zehn Grammys nominiert

Los Angeles – Der US-Rapper Eminem ist für insgesamt zehn Grammys nominiert worden. Die Jury schlug den 38-Jährigen unter anderem in den Kategorien „Bestes Album“, „Bester Song“ und „Bester Rapsong“ vor. Der Newcomer Bruno Mars wurde in sieben Kategorien nominiert, gefolgt von Lady Gaga, Rapper Jay-Z und der Countryband „Lady Antebellum“ mit jeweils sechs Nennungen. Der deutsche Komponist Hans Zimmer wurde in der Kategorie Filmmusik für seine Arbeit bei den Streifen „Sherlock Holmes“ und „Inception“ sogar zweimal nominiert.

Die nächsten Grammys werden am 13. Februar 2011 im Staples Center in Los Angeles verliehen. Der Preis gilt als die höchste internationale Auszeichnung für Künstler und Aufnahmeteams.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/us-rapper-eminem-fuer-zehn-grammys-nominiert-17609.html

Weitere Nachrichten

Radio

© über dts Nachrichtenagentur

"Keine Nacht für Niemand" Kraftklub neue Nummer eins der Album-Charts

Die Chemnitzer Band Kraftklub ist mit ihrem Album "Keine Nacht für Niemand" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK ...

Elbphilharmonie

© über dts Nachrichtenagentur

Elbphilharmonie Tonkünstlerverband verteidigt Konzert zum G20-Gipfel

Der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Cornelius Hauptmann, hat das geplante Konzert zum G20-Gipfel in der Hamburger Elbphilharmonie verteidigt. ...

Cro Rock am Ring 2013

© Achim Raschka / CC BY-SA 3.0

Rock am Ring Veranstalter Lieberberg verteidigt Wutrede

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Wutrede vom Freitagabend verteidigt. "Keiner ist davor gefeit, von der falschen Seite vereinnahmt zu ...

Weitere Schlagzeilen