Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

93 Prozent der Deutschen kennen Wikipedia

© dts Nachrichtenagentur

13.01.2011

Umfrage 93 Prozent der Deutschen kennen Wikipedia

Berlin – Die Online-Enzyklopädie Wikipedia ist fast jedem deutschen Internetnutzer ein Begriff. Bei einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom gaben 93 Prozent an, das Internet-Lexikon zu kennen. Jeder Zweite (53 Prozent) nutzt die Seite hin und wieder. Für jeden vierten Internetnutzer (24 Prozent) ist das Portal, bei dem jeder mitschreiben darf, sogar erster Anlaufpunkt für Recherchen im Netz. Dies gilt bei Männern (28 Prozent) stärker als bei Frauen (19 Prozent).

Bei jedem Dritten in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen ist die Seite erster Anlaufpunkt bei Internetrecherchen. Bei den über 50-Jährigen sind es mit 17 Prozent nur halb so viele. Die kostenlose Teilhabe ist dabei offenbar ein wichtiger Erfolgsfaktor. Denn nur 20 Prozent der Wikipedia-Nutzer wären bereit, für den Zugang zur Seite zu bezahlen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/umfrage-93-prozent-der-deutschen-kennen-wikipedia-18814.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen