Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

13.10.2010

Rihanna springt auf Platz eins der Single-Download-Charts

Berlin – Die jamaikanische Popsängerin Rihanna hat mit dem Song „Only Girl (In The World)“, der ersten Auskopplung aus dem neuen Album „Loud“, den Sprung auf Platz eins der Single-Download-Charts von Media Control geschafft. Sänger Taio Cruz fiel mit seiner Single „Dynamite“ auf Platz zwei. Den dritten Platz sichert sich der bereits 1997 verstorbene hawaiianische Sänger Israel Kamakawiwo`ole mit „Somewhere over the Rainbow“.

In den Album-Download-Charts klettert die Hamburger Rockgruppe Selig mit ihrem Album „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ auf Platz vier. Sie gehört damit zu den höchsten Neueinsteigern neben dem britischen Sänger Joe Cocker. Dieser landete mit seinem neuen Album „Hard Knocks“ direkt auf Platz eins. Melody Gardot fiel mit „My One And Only Thrill“ auf Platz zwei. Unheilig steigen mit „Große Freiheit“ von Position sieben auf drei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rihanna-springt-auf-platz-eins-der-single-download-charts-16211.html

Weitere Nachrichten

Dieter Bohlen 2013

© Niesner Horst / CC BY 3.0

Zuviel Schlager Aufstand bei „DSDS“

Bei "Deutschland sucht den Superstar" dreht sich fast alles nur noch um Schlager. Sehr zum Ärger vieler Kandidaten, die in CLOSER (EVT 11.04.) beklagen, ...

Frank Elstner 2005

© THOMAS~commonswiki / CC BY-SA 3.0

Frank Elstner Zu viele Nachahmer am Werk

Der TV-Produzent Frank Elstner (74) sieht ein Grundproblem des Fernsehens darin begründet, dass die Mehrheit derjenigen, die Fernseherfolg zu verantworten ...

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

Weitere Schlagzeilen