Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Madonna

© Ed Van-West Garcia / CC BY-SA 2.0

08.09.2011

Madonna Song für Dating-Seite

300.000 US-Dollar angeboten.

Madonna soll einen Song für eine Dating-Seite aufnehmen. Die Sängerin, die nach ihrer Scheidung von Guy Ritchie im Jahr 2008 immer wieder mit jüngeren Männern anbandelt, könnte aus ihrer Vorliebe nun sogar Kapital schlagen. Wie die Seite ‚RadarOnline‚ berichtet, sollen der Musikerin von der Seite ‚CougarLife.com‚ 300.000 US-Dollar angeboten worden sein, damit sie einen Song inklusive Video für das Unternehmen aufnimmt.

Die Dating-Seite wirbt damit, dass sie Damen älterer Altersklassen, im Englischen ‚Cougars‘ genannt, mit jungen Männern vermittelt und schreibt in ihrem Brief, der an Madonnas Sprecher gerichtet ist: „Für uns ist Madonna ohne Zweifel die Königin der Cougars. Deshalb sind wir von ‚CougarLife‘ sehr daran interessiert, eine einzigartige Partnerschaft mit ihr einzugehen.“ Weiter heißt es, Madonna müsse bei mindestens einer großen Award-Show des kommenden Jahres mit dem Song auf der Bühne auftreten.

Neben der versprochenen Gage von 300.000 Dollar sollen der Sängerin im Falle einer Zusammenarbeit noch weitere 200.000 Dollar winken, falls das Lied den Einstieg in die Top 10 der Charts schaffen sollte. Weitere 500.000 Dollar bekäme sie, wenn der Song eine Million Mal angeklickt würde. Insgesamt könnte die Sängerin mit der Zusammenarbeit also eine Million Dollar verdienen.

Aktuell ist die 53-Jährige mit dem 24 Jahre alten Brahim Zaibat liiert, zuvor führte sie eine Beziehung mit dem ebenfalls wesentlich jüngeren Model Jesus Luz.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© bang / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/madonna-song-fuer-dating-seite-27553.html

Weitere Nachrichten

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

Hörbücher Audible-Gründer hält an Abo-Modell fest

Der Gründer der Hörbuch-Plattform Audible, Don Katz, hält am Vertriebs-Modell bezahlter Downloads fest. "Der Wunsch, ein Buch auch tatsächlich zu besitzen, ...

Weitere Schlagzeilen