Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Wodka-Flaschen

© über dts Nachrichtenagentur

27.09.2017

Forscher Akademiker trinken zu viel Alkohol

„Die Gebildeten sehe ich in der größten Gefahr.“

Mannheim – Neuen Untersuchungen über das Trinkverhalten der Deutschen zufolge bilden Akademiker eine neue Risikogruppe.

„Die Gebildeten sehe ich in der größten Gefahr“, sagte der Mannheimer Leberforscher Steven Dooley dem „Zeitmagazin“. Die Generation der Babyboomer fände es „ganz normal, zu Hause abends eine Flasche Wein aufzumachen“. Und weiter: „Die meisten, die mehr trinken, können sich nicht vorstellen, dass das, was sie da tun, sehr gefährlich ist. Langfristig jedenfalls.“

Auch der Mediziner Helmut Seitz von der Universität Heidelberg sieht den steigenden Alkoholkonsum der Gutsituierten kritisch: „In manchen Kreisen gilt es als schick, Alkohol unbefangen zu konsumieren. Das bereitet mir große Sorgen.“

Beide Wissenschaftler warnen vor der Annahme, ein Glas Wein am Tag sei gesund – das sei „ein Mythos“. Sie rechnen in den nächsten Jahren mit einem Anstieg der Leberkrankheiten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/forscher-akademiker-trinken-zu-viel-alkohol-102197.html

Weitere Nachrichten

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Jeder Zweite fürchtet zu geringe Absicherung im Pflegefall

Jeder zweite Deutsche hat Angst, im Fall von Pflegebedürftigkeit nicht genügend abgesichert zu sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forsa-Umfrage im Auftrag ...

Mutter mit zwei Kindern

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Frauen im Süden und Nordwesten bekommen die meisten Kinder

In ländlichen Regionen Süddeutschlands und im nordwestlichen Niedersachsen werden überdurchschnittlich viele Kinder geboren. Das geht aus einer bisher ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Zusammenhang zwischen Lehrer-Duzen und Rechtschreibung

Ob Grundschüler ihre Lehrer duzen oder siezen, ist offenbar vom Bundesland abhängig und zugleich ein Indikator für die Leistungsorientierung der Pädagogen. ...

Weitere Schlagzeilen