Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Die Ärzte stürmen auf Platz eins der Albumcharts

© dapd

24.04.2012

Charts Die Ärzte stürmen auf Platz eins der Albumcharts

Es ist damit die achte Nummer-eins-Platte in der Geschichte der Band.

Baden-Baden – Die Ärzte haben Unheilig mit ihrem neuen Album „auch“ von der Spitze der deutschen Charts verdrängt. Es ist damit die achte Nummer-eins-Platte in der Geschichte der Band, wie Media Control am Dienstag in Baden-Baden mitteilte. Ex-aha-Sänger Morten Harket steigt mit seinem Solo-Album „Out Of My Hands“ auf Platz drei ein, der deutsche Teilnehmer des Eurovision Song Contests, Roman Lob, landet mit „Changes“ auf Rang neun.

In den Single-Charts übernimmt Alex Clare mit „Too Close“ Rang eins vor den Toten Hosen („Tage wie diese“). Höchster Neueinsteiger ist Ex-Monrose-Sängerin Mandy Capristo („The Way I Like It“) auf Platz elf.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/die-aerzte-stuermen-auf-platz-eins-der-albumcharts-52236.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen