Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Ausstellung über R.E.M.

© dapd

19.04.2012

Dresdner Albertinum Ausstellung über R.E.M.

Sonderausstellung „Anton Corbijn. R.E.M. Seen between 1990 – 2010“.

Dresden – Im Dresdner Albertinum sind ab 20. Mai Bilder aus zwei Jahrzehnten der US-amerikanischen Rockband R.E.M. zu sehen. Die Sonderausstellung „Anton Corbijn. R.E.M. Seen between 1990 – 2010“ zeigt bis zum 10. Juni eine Auswahl von rund 40 Porträtaufnahmen der Band des für seine Starporträts, Plattencover, Musikvideos und Filme bekannten niederländischen Fotografen und Regisseurs Anton Corbijn, wie die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden am Donnerstag mitteilten.

Die Bilder gewährten Einblicke in die Persönlichkeit der Bandmitglieder jenseits jeglicher Inszenierung, hieß es. Corbijn, der die Band bis zu deren Auflösung 2010 begleitete, sagte, diese Bilder seien nur durch seine besondere Nähe zu der Gruppe möglich gewesen.

Zeitgleich zur Ausstellung wird das Filmprojekt des ehemaligen R.E.M.-Frontmanns Michael Stipe, „Collapse into Now“, im Albertinum gezeigt. Die zwölf Filme entstanden 2011 zu den zwölf Songs des gleichnamigen, letzten Albums der inzwischen aufgelösten US-Band. Bei der Premiere am (heutigen) Donnerstag sind den Angaben zufolge erstmals alle zwölf Kurzfilme zusammen in einem Programm zu sehen, dazu als Zugabe die beiden Videos zum R.E.M.-Abschiedssong „We All Go Back to Where We Belong“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ausstellung-ueber-r-e-m-51378.html

Weitere Nachrichten

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Helene Fischer neue Nummer eins der Album-Charts

Helene Fischer steht mit ihrem Album "Helene Fischer" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Toten ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

ESC-Chef NDR will an Eurovision Song Contest festhalten

Der deutsche ESC-Chef Thomas Schreiber sieht nach dem schlechten Abschneiden in Kiew keinen Anlass für das deutsche Fernsehen, aus dem Eurovision Song ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Portugal gewinnt ESC

Portugal ist der Gewinner des Eurovision Song Contest 2017. Der Beitrag von Salvador Sobral mit dem Lied "Amar Pelos Dois" (deutsch: "Für Zwei lieben") ...

Weitere Schlagzeilen