Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Demonstration gegen TTIP und Ceta

© über dts Nachrichtenagentur

24.05.2017

Zypries Wenig Chancen für Wiederaufnahme der TTIP-Verhandlungen

„Es gibt derzeit drängendere Themen mit den USA.“

Washington – Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) sieht nur geringe Chancen für eine Wiederaufnahme der Verhandlungen zum transatlantischen Freihandelsabkommen (TTIP).

Bei den politischen Gesprächen, die sie derzeit in Washington führt, sei TTIP keine Priorität für sie: „Es ist wenig wahrscheinlich, dass die USA die Verhandlungen zu TTIP jetzt wieder aufnehmen“, sagte sie dem „Handelsblatt“ (Mittwochsausgabe) im Vorfeld ihrer Gespräche in Washington.

Die Vorstellungen Europas und der USA lägen nach den letzten Verhandlungsrunden weit auseinander, sagte sie. „Wir werden das Thema daher bei unseren Gesprächen auch nicht in den Fokus nehmen. Es gibt derzeit drängendere Themen mit den USA“, sagte sie.

Zypries trifft am Mittwoch ihren Amtskollegen Wilbur Ross sowie den neuen US-Handelsbeauftragen Robert Lighthizer. Am Dienstag hatte sie Paul Ryan, den Sprecher des US-Repräsentantenhauses, getroffen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zypries-wenig-chancen-fuer-wiederaufnahme-der-ttip-verhandlungen-97259.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen