Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Flagge von Zypern

© über dts Nachrichtenagentur

23.03.2014

Zypern Finanzminister sieht sein Land auf gutem Weg

„Wir sind aus der Gefahrenzone heraus.“

Nikosia – Zyperns Finanzminister Charis Georgiadis sieht den Inselstaat, der noch vor einem Jahr am Abgrund der Staatspleite stand, auf einem guten Weg: „Wir sind aus der Gefahrenzone heraus“, sagte Georgiadis in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Montagausgabe).

Ende März 2013 hatten die Europäische Union und der Internationale Währungsfonds ein zehn Milliarden Euro umfassendes Rettungspaket für Zypern geschnürt. Die Kredite werden in mehreren Raten bis 2016 ausgezahlt. Im zurückliegenden Jahr habe Zypern „einen langen Weg zurückgelegt und enorme Fortschritte erzielt“, sagte Georgiadis. Das bestätige kürzlich auch die Troika, die in ihrem jüngsten Prüfbericht attestiert, die finanzpolitische Entwicklung sei „besser als erwartet“.

Nach den Worten von Georgiadis hat die Regierung bei der Haushaltskonsolidierung „die meisten Ziele sogar übertroffen“. Auch die Rezession fiel weniger deutlich aus als erwartet. „Wir haben die Talsohle erreicht, im nächsten Jahr werden wir die ersten Anzeichen einer Rückkehr zum Wachstum sehen.“ Auch die Lage der zyprischen Banken, die im vergangenen Jahr mit einer Zwangsabgabe auf ungesicherte Einlagen rekapitalisiert wurden, habe sich stabilisiert.

Als große Herausforderung bezeichnete Georgiadis den hohen Anteil der notleidenden Kredite im Bankensektor. Zusätzlichen Kapitalbedarf für die Institute sieht der Minister jedoch nicht. Neuerliche Hilfen schließt er aus.

Nachdem die im März 2013 erlassenen Kapitalrestriktionen, die einen befürchteten Bankrun verhindern sollten, bereits zum großen Teil gelockert wurden, sollen die verbleibenden Beschränkungen für den internen Zahlungsverkehr bis zum Frühjahr aufgehoben werden, sagte Georgiadis weiter. Die Kontrollen für Auslandsüberweisungen bleiben aber vorerst in Kraft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zypern-finanzminister-sieht-sein-land-auf-gutem-weg-70127.html

Weitere Nachrichten

Alter Panzer in Afghanistan

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Truppenverstärkung in Afghanistan stößt auf Schwierigkeiten

Im Kampf gegen islamistische Rebellen stößt die von der Nato geplante Entsendung von zusätzlichen Truppen nach Afghanistan auf Schwierigkeiten. Die so ...

Präsidentenlimousine "The Beast" in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bund erteilt Erlaubnis für Waffeneinfuhr zu G20-Gipfel

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg haben bereits sechs Staaten eine Waffenerlaubnis für das Sicherheitspersonal ihrer Delegationen beantragt - darunter ...

Flüchtlingslager

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Wieder mehr Flüchtlinge über „Mittelmeerroute“

Die Zahl der Flüchtlinge über das Mittelmeer hat wieder zugenommen. Zwischen Jahresbeginn und dem 22. Juni registrierte Italien 71.978 Neuankömmlinge, die ...

Weitere Schlagzeilen