Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot geknackt

© dts Nachrichtenagentur

22.09.2011

Lotto Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot geknackt

München – Der Jackpot im Lotto 6 aus 49 ist im siebten Anlauf endlich geknackt worden. Das teilte die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern mit. Für den am Mittwoch in Baden Württemberg erzielten „Super-Sechser“ gibt es 12.658.366,30 Euro. Auf dem betreffenden Spielschein steht neben den Kreuzchen bei den gezogenen Zahlen 10, 24, 27, 31, 41 und 46 auch die zum Erreichen der höchsten Gewinnklasse entscheidende Superzahl 5. Weitere sechs Teilnehmer erreichten sechs Richtige erreicht. An sie werden jeweils 196.660,10 Euro überwiesen.

Geknackt wurde am Mittwoch ebenso der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77. Ein Tipper in Mecklenburg-Vorpommern hat als bundesweit einziger die gezogene siebenstellige Losnummer 2814152 auf seiner Teilnahmequittung stehen. An ihn werden 2.377.777,00 Euro ausgezahlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwoelf-millionen-euro-jackpot-geknackt-2-28411.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Justizzentrum Aachen Gerichtssaal

© ACBahn / CC BY 3.0

Mäßigungsgebot Landgericht Dresden prüft Breivik-Aussage von AfD-Richter Maier

Das Landgericht Dresden prüft erneut, ob Richter Jens Maier bei einem Auftritt gegen das Mäßigungsgebot verstoßen hat. Das berichtet der in Berlin ...

Weitere Schlagzeilen