Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot geknackt

© dts Nachrichtenagentur

22.09.2011

Lotto Zwölf-Millionen-Euro-Jackpot geknackt

München – Der Jackpot im Lotto 6 aus 49 ist im siebten Anlauf endlich geknackt worden. Das teilte die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern mit. Für den am Mittwoch in Baden Württemberg erzielten „Super-Sechser“ gibt es 12.658.366,30 Euro. Auf dem betreffenden Spielschein steht neben den Kreuzchen bei den gezogenen Zahlen 10, 24, 27, 31, 41 und 46 auch die zum Erreichen der höchsten Gewinnklasse entscheidende Superzahl 5. Weitere sechs Teilnehmer erreichten sechs Richtige erreicht. An sie werden jeweils 196.660,10 Euro überwiesen.

Geknackt wurde am Mittwoch ebenso der Jackpot in der Zusatzlotterie Spiel 77. Ein Tipper in Mecklenburg-Vorpommern hat als bundesweit einziger die gezogene siebenstellige Losnummer 2814152 auf seiner Teilnahmequittung stehen. An ihn werden 2.377.777,00 Euro ausgezahlt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwoelf-millionen-euro-jackpot-geknackt-2-28411.html

Weitere Nachrichten

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

OECD-Generalsekretär Finanzbildung deutscher Schüler testen

José Ángel Gurría, der Generalsekretär der OECD, sieht Verbesserungsbedarf beim Aufbau der deutschen PISA-Tests: Insbesondere die Frage, wie es um die ...

Weitere Schlagzeilen