Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwischenfall im Atomkraftwerk Philippsburg 1

© dapd

10.04.2012

Karlsruhe Zwischenfall im Atomkraftwerk Philippsburg 1

Leck an der Isolierung einer Entleerungsleitung des Unabhängigen Sabotage- und Störfallschutzsystems festgestellt.

Philippsburg – Im Atomkraftwerk Philippsburg nördlich von Karlsruhe hat es einen Zwischenfall gegeben. Es habe sich um ein meldepflichtiges Ereignis mit sehr geringer sicherheitstechnischer Bedeutung gehandelt, teilte das Umweltministerium am Dienstag in Stuttgart mit.

Bei einer routinemäßigen Überprüfung am 31. März sei ein kleines Leck an der Isolierung einer Entleerungsleitung des Unabhängigen Sabotage- und Störfallschutzsystems (USUS-System) festgestellt worden. Die Leckage sei vorübergehend mit einer Schelle abgedichtet worden. Laut Ministerium ergaben sich keine Auswirkungen auf Menschen, Umwelt oder den Betrieb der Anlage.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwischenfall-im-atomkraftwerk-philippsburg-1-49810.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen