Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zwischenfall im Atomkraftwerk Philippsburg 1

© dapd

10.04.2012

Karlsruhe Zwischenfall im Atomkraftwerk Philippsburg 1

Leck an der Isolierung einer Entleerungsleitung des Unabhängigen Sabotage- und Störfallschutzsystems festgestellt.

Philippsburg – Im Atomkraftwerk Philippsburg nördlich von Karlsruhe hat es einen Zwischenfall gegeben. Es habe sich um ein meldepflichtiges Ereignis mit sehr geringer sicherheitstechnischer Bedeutung gehandelt, teilte das Umweltministerium am Dienstag in Stuttgart mit.

Bei einer routinemäßigen Überprüfung am 31. März sei ein kleines Leck an der Isolierung einer Entleerungsleitung des Unabhängigen Sabotage- und Störfallschutzsystems (USUS-System) festgestellt worden. Die Leckage sei vorübergehend mit einer Schelle abgedichtet worden. Laut Ministerium ergaben sich keine Auswirkungen auf Menschen, Umwelt oder den Betrieb der Anlage.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwischenfall-im-atomkraftwerk-philippsburg-1-49810.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen