Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gutachten überführt Zschäpe als Brandstifterin

© dapd

05.02.2012

Zwickauer Terrorzelle Gutachten überführt Zschäpe als Brandstifterin

Mutmaßliche NSU-Terroristin äußert sich nicht zu den Vorwürfen.

München – Ein Gutachten überführt die mutmaßliche NSU-Terroristin Beate Zschäpe offenbar zweifelsfrei als Brandstifterin der konspirativen Wohnung in Zwickau.

Ein Chemiker des sächsischen Landeskriminalamtes (LKA) habe in den sichergestellten Socken Zschäpes Benzinrückstände gefunden, berichtete das Nachrichtenmagazin “Focus” am Sonntag vorab. In den Resten der niedergebrannten und explodierten Wohnung waren ebenfalls Spuren des Kraftstoffs gefunden worden.

Die Wohnung der Terrororganisation Nationalsozialistischer Untergrund (NSU) war am 4. November 2011 durch einen Brand zerstört worden. Vier Tage später, am 8. November 2011, stellte sich Zschäpe der Polizei. Die Ermittler werfen ihr vor, zusammen mit Uwe Böhnhardt und Uwe Mundlos verantwortlich für mindestens zehn Morde zu sein. Zschäpe sitzt in Untersuchungshaft und äußert sich nicht zu den Vorwürfen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwickauer-terrorzelle-gutachten-ueberfuehrt-zschaepe-als-brandstifterin-38155.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen