Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

22.02.2010

Zwei Tote bei Familiendrama in Kassel

Kassel – In Kassel hat sich in der vergangenen Nacht ein Familiendrama mit zwei Toten zugetragen. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Frau ihre beiden Enkelsöhne schwer verletzt in der Wohnung ihres Sohnes aufgefunden. Die Frau habe kurz zuvor die Wohnung verlassen, um etwas zu besorgen. Als sie nach etwa zehn Minuten zurückkehrte, war ihr Sohn verschwunden und die Kinder befanden sich allein in der Wohnung. Nach einer medizinischen Erstversorgung wurden die Kinder ins Krankenhaus gebracht, wo der dreijährige Junge verstarb. Der fünfjährige Enkel schwebt derzeit noch in Lebensgefahr. Der Vater der beiden Kinder wurde in derselben Nacht von einen Güterzug erfasst und erlag seinen Verletzungen. Nach bisherigen Untersuchungen kam es erst vor kurzem zur Trennung zwischen dem 42-Jährigen und seiner Ehefrau.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwei-tote-bei-familiendrama-in-kassel-7379.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen