Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiwagen

© dts Nachrichtenagentur

06.08.2012

Berlin Zwei Frauen bekämpfen sich auf Bahnhof

Grund waren offenbar Beziehungsstreitigkeiten.

Berlin – Zwei Frauen sind im Berliner Ostbahnhof am Sonntagmorgen aufeinander losgegangen. Das teilte die örtliche Polizei mit. Grund für die Auseinandersetzung waren offenbar Beziehungsstreitigkeiten.

Zeugen zufolge haben sich die beiden 21 und 22 Jahre alten alkoholisierten Frauen lautstark gestritten, die Situation eskalierte, als die Jüngere der Beiden mehrfach mit der Faust auf ihre Begleiterin einschlug. Die 22-Jährige wehrte sich, wobei die jüngere Frau auf die Gleise fiel. Reisende schritten ein und trennten die beiden voneinander.

Die 21-Jährige verletzte sich nicht und kam mit dem Schrecken davon, ihre ältere Begleiterin erlitt diverse Schwellungen im Gesicht und hatte Würgemale am Hals. Die beiden Frauen wurden von der Polizei mit aufs Revier genommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwei-frauen-bekaempfen-sich-auf-bahnhof-55789.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

Polizeiabsperrung

© über dts Nachrichtenagentur

Flensburg Sechs Verletzte nach Explosion in Mehrfamilienhaus

In Flensburg ereignete sich am Sonntagabend eine Explosion in einem Mehrfamilienhaus. Dabei sind sechs Personen verletzt worden, zwei davon erlitten ...

Weitere Schlagzeilen