Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Oberer Gaisalpsee in den Allgäuer Alpen

© dts Nachrichtenagentur

16.09.2012

Oberstdorf Zwei Bergsteiger verunglücken in Allgäuer Alpen

Zwei Unfälle an einem Tag.

Oberstdorf – In den Allgäuer Alpen sind am Sonntag zwei Menschen beim Bergsteigen tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich das erste Unglück gegen 9:45 Uhr. Eine Gruppe von vier Arbeitskollegen aus dem Bereich Rottweil wollte am Sonntagvormittag ins Tal absteigen. Drei der Männer wählten hierfür den Weg über das Gaisalphorn zum Rubihorn. Im Bereich einer mit Drahtseilen versicherten Kletterpassage verlor ein 47-Jähriger das Gleichgewicht und stürzte rund 30 Meter tief. Der Mann wurde durch einen Rettungshubschrauber geborgen und in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er am frühen Sonntagnachmittag.

Der zweite Unfall ereignete sich gegen 11:45 Uhr beim Canyoning im Gunzesrieder Tal. Eine Gruppe von 19 Personen sollte auf der geführten Tour über einen zwölf Meter hohen Felsen abgeseilt werden. Nach vorläufigen Erkenntnissen stürzte eine 30-jährige Frau, die bereits die Hälfte des Weges zurückgelegt hatte, aus bisher ungeklärter Ursache plötzlich ungebremst zu Boden. Bei dem Aufprall auf dem felsigen Untergrund zog sich die Neu-Ulmerin so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zwei-bergsteiger-verungluecken-in-allgaeuer-alpen-56664.html

Weitere Nachrichten

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Weitere Schlagzeilen