Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Edeka

© über dts Nachrichtenagentur

16.05.2015

Zusammenschluss Betriebsrat von Kaiser`s Tengelmann will Übernahme durch Edeka

Jöckertitz bittet Gabriel, die Übernahme zu unterstützen.

Berlin – Der Gesamtbetriebsrat der Supermarktkette Kaiser`s Tengelmann macht sich für eine Übernahme durch den Konkurrenten Edeka stark.

Betriebsratschefin Janetta Jöckertitz schrieb in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) vom 8. Mai, der „Bild am Sonntag“ vorliegt: „Mit dem Übergang des Unternehmens als Ganzes an den neuen Erwerber sehen wir die größte Möglichkeit des Erhalts der Arbeitsplätze nicht nur im Filialbereich, sondern auch in der Logistik, der Verwaltung und den Fleischwerken.“ Jöckertitz bittet Minister Gabriel in dem Schreiben, die Übernahme zu unterstützen.

Zugleich kritisiert sie das Veto des Bundeskartellamtes gegen den Zusammenschluss von Edeka und Kaiser`s Tengelmann: „Wir, der Gesamtbetriebsrat, als betriebliche Interessenvertretung von rund 16.000 Mitarbeitern bei Kaiser`s Tengelmann nehmen mit großer Sorge zur Kenntnis, dass bei der kartellrechtlichen Prüfung des Zusammenschlusses ausschließlich wettbewerbliche Aspekte des Marktes eine Rolle gespielt haben.“

Das Bundeskartellamt untersagte die Übernahme und befürchtet weniger Konkurrenz. Daraufhin beantragte Edeka eine Ministererlaubnis. Gabriel könnte sich über das Veto der Kartellwächter hinwegsetzen, hat sich aber noch nicht entschieden.

Kaiser`s Tengelmann hat nach BamS-Informationen in den letzten zehn Jahren einen Verlust von rund 250 Millionen Euro gemacht. Falls die Edeka-Übernahme scheitert, fürchtet der Betriebsrat die Schließung der meisten von insgesamt 451 Filialen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zusammenschluss-betriebsrat-von-kaisers-tengelmann-will-uebernahme-durch-edeka-83652.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen