Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Edeka

© über dts Nachrichtenagentur

16.05.2015

Zusammenschluss Betriebsrat von Kaiser`s Tengelmann will Übernahme durch Edeka

Jöckertitz bittet Gabriel, die Übernahme zu unterstützen.

Berlin – Der Gesamtbetriebsrat der Supermarktkette Kaiser`s Tengelmann macht sich für eine Übernahme durch den Konkurrenten Edeka stark.

Betriebsratschefin Janetta Jöckertitz schrieb in einem Brief an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) vom 8. Mai, der „Bild am Sonntag“ vorliegt: „Mit dem Übergang des Unternehmens als Ganzes an den neuen Erwerber sehen wir die größte Möglichkeit des Erhalts der Arbeitsplätze nicht nur im Filialbereich, sondern auch in der Logistik, der Verwaltung und den Fleischwerken.“ Jöckertitz bittet Minister Gabriel in dem Schreiben, die Übernahme zu unterstützen.

Zugleich kritisiert sie das Veto des Bundeskartellamtes gegen den Zusammenschluss von Edeka und Kaiser`s Tengelmann: „Wir, der Gesamtbetriebsrat, als betriebliche Interessenvertretung von rund 16.000 Mitarbeitern bei Kaiser`s Tengelmann nehmen mit großer Sorge zur Kenntnis, dass bei der kartellrechtlichen Prüfung des Zusammenschlusses ausschließlich wettbewerbliche Aspekte des Marktes eine Rolle gespielt haben.“

Das Bundeskartellamt untersagte die Übernahme und befürchtet weniger Konkurrenz. Daraufhin beantragte Edeka eine Ministererlaubnis. Gabriel könnte sich über das Veto der Kartellwächter hinwegsetzen, hat sich aber noch nicht entschieden.

Kaiser`s Tengelmann hat nach BamS-Informationen in den letzten zehn Jahren einen Verlust von rund 250 Millionen Euro gemacht. Falls die Edeka-Übernahme scheitert, fürchtet der Betriebsrat die Schließung der meisten von insgesamt 451 Filialen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zusammenschluss-betriebsrat-von-kaisers-tengelmann-will-uebernahme-durch-edeka-83652.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Deutsche Bank AG Falkeplatz Chemnitz

© Sandro Schmalfuß / CC BY-SA 4.0

Deutsche Bank Probleme könnten Gewinn zu Peanuts werden lassen

Der Bankenexperte Wolfgang Gerke hat davor gewarnt, den überraschenden Gewinn der Deutschen Bank im dritten Quartal zu positiv zu bewerten. Es sei zwar ...

Weitere Schlagzeilen