Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Zurück zum Fußball?

© dapd

02.02.2012

Monica Lierhaus Zurück zum Fußball?

Monica Lierhaus will 2014 als Journalistin bei der WM dabei sein.

Hamburg – Die ehemalige “Sportschau”-Moderatorin Monica Lierhaus wünscht sich “die Rückkehr in die Normalität”. “Seit fast drei Jahren bin ich damit beschäftigt, alles wieder neu zu lernen”, sagte Lierhaus dem “Zeit Magazin”. “Einfache Dinge wie mit Messer und Gabel essen oder Knöpfe schließen fallen mir noch furchtbar schwer.” Das sei anstrengend, oft deprimierend. “Häufig wünsche ich mir, alles würde schneller gehen und wäre weniger mühsam. Es gibt Momente, in denen ich alles hinwerfen möchte, jeden Tag.”

Sie träume davon, “nicht mehr auf andere angewiesen zu sein”: “Zurzeit sind den ganzen Tag Menschen um mich herum. Ich war immer sehr gern allein, das geht heute nicht so gut, mehr als wenige Stunden am Tag sind noch nicht möglich.” Es werde zwar alles “Stück für Stück besser, ich erarbeite mir langsam meine Eigenständigkeit zurück”, dies geschehe aber “in sehr kleinen Schritten”. Es sei für sie unmöglich, “wieder die Gleiche zu werden, die ich früher war”. Aber das wünsche sie sich auch nicht: “Die Krankheit hat mich verändert, es ist in Ordnung, eine andere zu sein”, so Lierhaus.

Ihr “großer Traum” sei es, bei der Fußball-WM 2014 dabei zu sein: “Nicht nur als Zuschauerin, sondern aktiv als Journalistin.” Fußball sei ihr immer noch sehr wichtig: “Ich habe nicht eine `Sportschau` verpasst, seit ich aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Aber ich wünsche mir sehr, selbst wieder dort im Studio zu stehen, dabei zu sein.”

Lierhaus war Anfang 2009 nach einer Hirnoperation ins Koma gefallen. Derzeit moderiert sie die ARD-Fernsehlotterie “Ein Platz an der Sonne”.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd, dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zurueck-zum-fussball-37657.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen