Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Jan Korte Linke 2014

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

25.08.2016

"Zunehmende Arroganz der Macht" Linke kritisiert Missachtung des Bundestags

„Beleg für fehlendes demokratisches Verständnis bei Union und SPD.“

Berlin – Der Vizechef der Linksfraktion im Bundestag, Jan Korte, hat der Bundesregierung eine „zunehmende Arroganz der Macht“ vorgeworfen. Er bezieht sich dabei auf die Tatsache, dass das Kabinett im Herbst eine neue Cybersicherheitsstrategie ohne parlamentarische Beratung beschließen will. Dies geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, über die die Tageszeitung „neues deutschland“ (Freitagausgabe) berichtet.

Auch die an diesem Mittwoch im Kabinett beschlossene Konzeption Zivile Verteidigung soll nach bisheriger Planung nicht im Parlament debattiert werden. Dieses Verfahren sei „ein Beleg für fehlendes demokratisches Verständnis bei Union und SPD“, kritisierte Korte gegenüber „neues deutschland“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zunehmende-arroganz-der-macht-linke-kritisiert-missachtung-des-bundestags-94977.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet CDU 2014

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

NRW CDU offen für neue Studiengebühren

Die NRW-CDU will im Wahlkampf neue Ideen für die Hochschulfinanzierung präsentieren. Spitzenkandidat Armin Laschet sagte der "Rheinischen Post" ...

Armin Laschet CDU

© Christliches Medienmagazin pro / CC BY 2.0

NRW CDU will Hygiene-Ampel nach der Wahl abschaffen

CDU-Spitzenkandidat Armin Laschet setzt nach der NRW-Landtagswahl im Mai 2017 auf einen umfassenden Bürokratieabbau. "Die Wirtschaft braucht Luft zum ...

Gerda Hasselfeldt CSU 2015

© Freud / CC BY-SA 3.0

Hasselfeldt Vorschläge zur verschärften Abschiebepraxis „gute Grundlage“

Mit Blick auf den CDU-Bundesparteitag an diesem Wochenende in Essen rückt die CSU Gemeinsamkeiten mit ihrer Schwesterpartei bei der Flüchtlingspolitik in ...

Weitere Schlagzeilen