Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.02.2010

Zunahme bei Gewalttaten von Jugendlichen

Berlin – Offenbar immer mehr Jugendliche begehen unter Alkoholeinfluss Körperverletzungen und Gewalttaten. Wie das ARD-Magazin „Report Mainz“ berichtet, hätten elf der 16 Landeskriminalämter entsprechende Vergleichszahlen geliefert. Aus diesen gehe hervor, dass der Anteil von alkoholisierten Jugendlichen an jugendlichen Tatverdächtigen bei Körperverletzungsdelikten und Gewalttaten in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen habe. So stieg der entsprechende Wert in Rheinland-Pfalz von 10,6 Prozent (2000) auf 23 Prozent (2008) und in Bayern von 10,8 Prozent (1996) auf 28,2 Prozent (2008).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zunahme-bei-gewalttaten-von-jugendlichen-6541.html

Weitere Nachrichten

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Air Berlin Vorerst keine Anträge auf Staatsbürgschaften

Die Fluggesellschaft Air Berlin will vorerst keine Anträge auf staatliche Bürgschaften stellen. "Eine Absicherung von Krediten durch die öffentliche Hand ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Tod von Helmut Kohl Clinton, González, Merkel und Macron sprechen bei Trauerakt

Der am Freitag verstorbene frühere Bundeskanzler Helmut Kohl wird am 1. Juli mit einem Trauerakt im Europaparlament in Straßburg geehrt: Dabei werden laut ...

CDU auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Allenbsbach-Umfrage Mehrheit für Schwarz-Gelb

Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, könnten Union und FDP dem Institut für Demoskopie Allensbach zufolge eine Regierungskoalition bilden: Laut einer Umfrage ...

Weitere Schlagzeilen