Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Eisenbahnweiche Gleis

© LosHawlos / CC BY-SA 3.0

25.07.2013

Zugunglück in Spanien Merkel und Gauck sprechen Beileid aus

„Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen.“

Berlin – Nach dem Zugunglück in Spanien haben Bundespräsident Joachim Gauck und Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Anteilnahme ausgedrückt. „Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen, denen wir Kraft wünschen für die Bewältigung des schrecklichen Verlustes, den sie erlitten haben. Den Verletzten wünschen wir baldige Genesung“, schrieb der Bundespräsident in einem Brief an den spanischen König Juan Carlos.

Auch Merkel zeigte sich erschüttert über die Ereignisse und schrieb an den spanischen Ministerpräsidenten, Marinao Rajoy: „Ich möchte Ihnen und Ihren Landsleuten in diesen Stunden des Schmerzes die Anteilnahme der Menschen in Deutschland und mein ganz persönliches Mitgefühl ausdrücken.“

Ein Schnellzug war in der Nähe der Pilgerstadt Santiago de Compostela mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit in eine Kurve gefahren und infolgedessen entgleist und umgestürzt. Dabei verloren mindestens 78 Menschen ihr Leben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zugunglueck-in-spanien-merkel-und-gauck-sprechen-beileid-aus-64172.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen