Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

06.06.2011

Zollitsch: Schwerpunkt bei Papst-Besuch auf Ökumene

Berlin – Benedikt XVI. werde bei seinem Besuch in Deutschland einen Schwerpunkt auf die Ökumene legen. Dies kündigte der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Robert Zollitsch, in einem Interview mit der “Bild”-Zeitung an. “Da dürfen wir durchaus Ermutigendes erwarten”, sagte Zollitsch.

“Von Erfurt wird ein klares Zeichen ausgehen”, so Zollitsch im Hinblick auf eine Eucharistiefeier mit Papst Benedikt XVI. in der thüringischen Landeshauptstadt. Eine besondere Bedeutung habe der Deutschland-Besuch auch deshalb, weil Benedikt XVI. zum ersten Mal seit Beginn seines Pontifikats die neuen Bundesländer besucht. Das, so Zollitsch, scheine “etwas im Innersten der Menschen anzusprechen”. Der Papst sei “ein Mann, der für ein Ziel, einen Sinn im Leben” stehe.

Außerdem äußerte sich der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz auch zur aktuellen Diskussion, ob ein Christ im Hinblick auf die Anschläge auf Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan auch für Taliban beten dürfe. Der Erzbischof: “Das Gebet braucht jeder Mensch. Gerade im Gebet um den Frieden in der Welt sind all jene mit eingeschlossen, die den Frieden versuchen, auf schreckliche Art und Weise zu pervertieren.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zollitsch-schwerpunkt-bei-papst-besuch-auf-oekumene-21105.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen