Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

02.02.2011

Zigarettenverband will bei NRW-Nichtraucherschutzgesetz mitreden

Berlin – Der Deutsche Zigarettenverband (DZB) hat die Einladung der Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter, Barbara Steffens aus NRW begrüßt. Die Ministerin hatte erklärt, dass sie mit den betroffenen Verbänden und Interessengruppen über das seit drei Jahren bestehende Nichtraucherschutzgesetz in NRW diskutieren will und auf dieser Basis einen breiten Konsens für die Novellierung anstrebt.

„Gesetze auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen ist immer gut. Das Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichtes zum Nichtraucherschutz in der Gastronomie vom 31. Juli 2008 hat die Rechte der Gastwirte gestärkt, berücksichtigt die Interessen der Raucher und Nichtraucher und schafft damit die Grundlage für ein respektvolles Miteinander“, sagte Marianne Tritz, die Geschäftsführerin des DZB.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zigarettenverband-will-bei-nrw-nichtraucherschutzgesetz-mitreden-19455.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Bericht SPD stoppt Transparenzregeln für Gesundheitswesen

Die SPD hat das Gesetz für mehr Aufsicht und Transparenz im Gesundheitswesen, das sogenannte Selbstverwaltungsstärkungsgesetz, im parlamentarischen ...

Horst Seehofer CSU

© Ralf Roletschek / CC BY-SA 3.0 DE

NRW Seehofer steigt in den Landtagswahlkampf ein

CSU-Chef Horst Seehofer wird sich in den NRW-Landtagswahlkampf einschalten. "Ich habe Herrn Seehofer eingeladen und er hat zugesagt", sagte NRW-CDU-Chef ...

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU 2015

© Claude Truong-Ngoc / Wikimedia Commons - CC BY-SA 3.0

Grenzverkehr Kramp-Karrenbauer fordert „mautfreien Korridor“

Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat für Bundesländer mit Grenzverkehr einen "mautfreien Korridor" gefordert. "Wir fordern, ...

Weitere Schlagzeilen