Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Raucherin

© über dts Nachrichtenagentur

16.12.2019

Zigarettenkippen NRW-Städte verhängen mehrfach 100-Euro-Geldbußen

In Köln scheint die Erhöhung des Bußgeldes noch nicht viel bewirkt zu haben.

Düsseldorf – Städte in NRW setzen die Erhöhung der Geldbußen auf 100 Euro für das Wegschnippen von Kippen in der Öffentlichkeit konsequent um. In Mönchengladbach mussten seit dem 25. Oktober schon 45 Kippen-Sünder 100 Euro Strafe zahlen, in Lüdenscheid waren es zwölf, in Köln neun, wie eine Umfrage der „Rheinischen Post“ (Montagsausgabe) ergab.

Bislang machten mindestens fünf Städte in NRW von der neuen Möglichkeit Gebrauch, das Bußgeld für das Wegschnippen von Kippen auf mindestens 100 Euro zu erhöhen. Neben Mönchengladbach, Köln und Lüdenscheid sind das noch Essen und Krefeld.

Die Betroffenen würden überwiegend einsichtig reagieren, sagte eine Sprecherin der Mönchengladbacher Abfall-, Grün- und Straßenbetriebe.

In Köln scheint die Erhöhung des Bußgeldes noch nicht viel bewirkt zu haben. Nach Auskunft der Abfallwirtschaftsbetriebe Köln ließ sich bisher keine erkennbare Veränderung im Straßenbild feststellen – sprich: Es liegen so viele Kippen auf den Straßen wie zuvor.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
WhatsApp

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zigarettenkippen-nrw-staedte-verhaengen-mehrfach-100-euro-geldbussen-121441.html

Weitere Meldungen

AOK

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Pandemie Gesetzliche Krankenkassen versichern Übernahme der Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen haben versichert, unbegrenzt alle Ausgaben zu finanzieren, die zur Bewältigung der Corona-Pandemie benötigt werden. "Wir ...

Justicia

© über dts Nachrichtenagentur

Corona-Krise Justiz-Gewerkschaft verlangt Schließung der Gerichte

Angesichts der Corona-Krise in Deutschland hat die Deutsche Justiz-Gewerkschaft (DJG) eine Schließung der Gerichte für mindestens zwei Wochen gefordert. ...

Krankenhausflur

© über dts Nachrichtenagentur

Coronavirus Mehr als 10.000 bestätigte Infektionen in Deutschland

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Deutschland ist seit Dienstagabend fünfstellig. Eine Abfrage der dts Nachrichtenagentur bei den Städten ...

Coronavirus GdP wirft Berliner Polizei mangelnde Kommunikation vor

Die Gewerkschaft der Polizei in Berlin hat der Behördenleitung mangelnde Kommunikation im Zusammenhang mit dem Coronavirus vorgeworfen. Es gebe noch viele ...

Corona-Pandemie Virologe hält Ausgangssperren nicht für sinnvoll

Der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit hat sich gegen die Verhängung von Ausgangssperren ausgesprochen. "Ausgangssperren sind nicht sinnvoll. Man kann ...

Coronavirus 8.000 Infektionen bundesweit – Stuttgart mit höchster Dichte

Die Zahl der in Deutschland bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus ist am Dienstagmittag auf mindesten 8.078 angestiegen. Das ergab eine Abfrage der ...

Corona-Krise Berlins Innensenator sieht Polizei gerüstet

Der Berliner Innensenator Andreas Geisel (SPD) sieht die Polizei ausreichend für Einsätze im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie gerüstet. Die ...

Steigende Fallzahlen RKI verschärft Corona-Risikobewertung

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat die Bewertung des Risikos für die Bevölkerung in Deutschland durch das neuartige Coronavirus verschärft. Man schätze das ...

Coronavirus-Krise Krankenpfleger beklagt Zustände im Pflegesystem

Der Krankenpfleger Alexander Jorde, der mit Aussagen wie "Die Würde des Menschen wird tagtäglich in Deutschland tausendfach verletzt" im September 2017 ...

Coronavirus 7.500 Infektionen in Deutschland – 15 Tote

Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus ist in Deutschland bis Dienstagabend auf rund 7.500 angestiegen. Laut Abfrage der dts Nachrichtenagentur bei ...

Corona-Pandemie Krankenhäuser unterstützen Ruf nach Zeltstationen vor Kliniken

Deutschlands Krankenhäuser unterstützen die Forderung der Bundesärztekammer, vor Kliniken Corona-Zeltstationen für Virustests aufzubauen. "Die ...

Coronavirus Erster Todesfall in Hamburg

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in Deutschland ist auf mindestens 14 gestiegen. In Hamburg sei ein Bewohner einer Seniorenresidenz ...

Prognose Treibhausgasemissionen 2019 um 6,3 Prozent gesunken

Die Treibhausgasemissionen in Deutschland sind im vergangenen Jahr gesunken. Insgesamt wurden 2019 rund 805 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt - ...

Coronavirus Bonner Virologe entdeckt neue Covid-19-Symptome

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck hat bei Untersuchungen im besonders von Covid-19 betroffenen Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen neue Symptome der ...

Corona-Krise Ärztepräsident fordert Zeltstationen vor Kliniken

Die Ärzteschaft drängt in der Corona-Krise auf weitergehende Maßnahmen. Der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, fordert die Einrichtung von ...

US-Berichte Klinikstudie für Coronaimpfstoff startet schon Montag

Am Montag startet laut Berichten von US-Medien bereits eine Klinikstudie für einen möglichen Impfstoff gegen das Coronavirus. Eine erste Dosis werde am ...

Coronavirus Zahl bestätigter Infektionen steigt auf über 6.100

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen in Deutschland ist am Sonntag auf über 6.100 angestiegen. Das ergab eine Abfrage der dts ...

Coronavirus-Pandemie RKI erklärt drei US-Bundesstaaten zum Risikogebiet

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat in der Coronavirus-Pandemie am Sonntag auch die US-Bundesstaaten Kalifornien, Washington und New York zum Risikogebiet ...

Coronavirus Zwei weitere Todesfälle in Bayern

In Bayern sind zwei weitere Personen an den Folgen des neuartigen Coronavirus gestorben. Das teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Sonntag mit. ...

Coronavirus Infektiologe Fätkenheuer begrüßt nun doch Schulschließungen

Der Leiter der Infektiologie an der Uniklinik Köln, Gerd Fätkenheuer, hat im Zuge der Corona-Krise seine Haltung zu Schulschließungen noch einmal geändert. ...

Coronavirus NRW-Ministerpräsident verurteilt Hamsterkäufe als „unsolidarisch“

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet fordert die Menschen in Deutschland dazu auf, in der Corona-Krise Solidarität zu üben und nicht zu hamstern. "Hamstern ...

Coronavirus Bundespolizei sieht Leistungsfähigkeit durch Pandemie bedroht

Die Corona-Pandemie bedroht die Leistungsfähigkeit der Polizei. Das erklärte der Präsident der Bundespolizei, Dieter Romann, der "Welt am Sonntag". "Diese ...

Umfrage Corona-Krise für Deutsche wichtigstes Thema

Das Corona-Virus bewegt die Deutschen einer Forsa-Umfrage zufolge stärker als jedes andere Thema. Für drei Viertel der Bundesbürger (76 Prozent) ist Corona ...

Umweltämter Erste Grundwasserspeicher erholen sich

Der verregnete Winter in Deutschland füllt die ersten Grundwasserspeicher wieder auf, die nach zwei Dürresommern recht ausgetrocknet waren. Erste ...

Corona-Pandemie RKI erklärt Madrid und Bundesland Tirol zum Risikogebiet

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat in der Corona-Pandemie nun auch Madrid und das österreichische Bundesland Tirol zum Risikogebiet erklärt. Zuvor waren ...

Coronavirus Pflege-TÜV wird ausgesetzt

Um angesichts der Corona-Epidemie das Personal in den Pflegeheimen zu entlasten, wird der Pflege-TüV ausgesetzt. "Pflegebedürftige Menschen bedürfen in ...

Gesundheitsministerium Über 3.600 Infektionen – Zahl der Corona-Todesfälle steigt auf acht

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus ist auf acht angestiegen. Ein 85-jähriger Mann aus dem Landkreis Göppingen, der erst am Donnerstag ...

Umfrage Virusschutz ist Deutschen wichtiger als Datenschutz

Die Mehrheit der Deutschen ist bereit, für die Bekämpfung der Corona-Krise eine Aufweichung des Datenschutzes und eine Ausweitung der ...

Coronavirus Saarland schließt Schulen und Kitas

Das Saarland schließt als erstes Bundesland wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus landesweit alle Schulen und Kindertagesstätten bis zum Ende ...

Berlin Landgericht hält „Mietendeckel“ für verfassungswidrig

Das Berliner Landgericht hält den Mietendeckel für verfassungswidrig. In einem Berufungsverfahren habe die 67. Zivilkammer beschlossen, dem ...

Umfrage Mehrheit nutzt weiter öffentlichen Nahverkehr

83 Prozent der Deutschen, die zumindest hin und wieder den öffentlichen Nahverkehr nutzen, verzichtet wegen des Coronavirus nicht auf Bus- und Bahnfahrten. ...

Würzburg Fünfter Corona-Todesfall in Deutschland

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus steigt auf fünf. In Würzburg sei ein über-80-jähriger Patient mit Vorerkrankungen und ...

Beobachtung durch Verfassungsschutz GdP fordert Polizisten zu AfD-Fraktionsaustritt in Thüringen auf

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) hat die Thüringer Polizisten, welche der Erfurter AfD-Landtagsfraktion angehören, zum Fraktionsausstritt aufgefordert. ...

Coronavirus Berliner Techno-Clubs schließen

In Berlin schließen mehrere Techno-Clubs wegen Sorge um das Coronavirus. Das Berghain teilte mit, dass die bereits angekündigten Veranstaltungen bis 20. ...

Corona-Pandemie Kinder- und Jugendärzte gegen „Großelternverbot“

Kinder- und Jugendarztpräsident Thomas Fischbach hat die Forderung nach einem Großeltern-Verbot für Enkelkinder wegen der Corona-Pandemie zurückgewiesen. ...

Coronavirus Halle schließt alle Schulen und Kitas

Halle (Saale) schließt als eine der ersten großen Städte in Deutschland wegen der Coronavirus-Krise ab Freitag alle Schulen und Kindertagesstätten. Das ...

Coronavirus Erster Todesfall in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist erstmals eine Person an den Folgen des neuartigen Coronavirus gestorben. Es handele sich um einen 67 Jahre alten Mann aus dem ...

Coronavirus Berliner Karneval der Kulturen und Myfest abgesagt

In diesem Jahr wird es wegen des Coronavirus weder das Myfest am 1. Mai noch den Karneval der Kulturen an Pfingsten in Berlin-Kreuzberg geben. Das ...

Corona-Krise Italien schließt alle Läden – Nur Apotheken und Supermärkte offen

Italien schließt wegen der Corona-Krise vorerst alle Läden, außer Apotheken und Supermärkten. Das sagte Italiens Ministerpräsident Giuseppe Conte am ...