Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

18.10.2011

ZEW-Konjunkturerwartungen im Oktober weiter verschlechtert

Mannheim – Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Oktober weiter verschlechtert. Der entsprechende Index fiel um 5,0 Punkte auf minus 48,3 Punkte, teilte das Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim am Dienstag mit.

Mit diesem Wert befinden sich die Konjunkturerwartungen unter ihrem historischen Mittelwert von 25,3 Punkten. Es handelt sich um den achten Rückgang in Folge. Ein noch niedrigerer Wert wurde zuletzt im November 2008 verzeichnet. Der Indikator für die aktuelle Konjunkturlage in Deutschland verschlechterte sich um 5,2 Punkte auf 38,4 Punkte.

Für den ZEW-Index werden jeden Monat knapp 300 Analysten und institutionelle Anleger nach ihren mittelfristigen Erwartungen bezüglich der Konjunktur- und Kapitalmarktentwicklung befragt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zew-konjunkturerwartungen-im-oktober-weiter-verschlechtert-29696.html

Weitere Nachrichten

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Erbschafts- und Schenkungssteuer Fischer-Chef warnt vor Ausverkauf von Familienunternehmen

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor ...

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Immobilienpreise entkoppeln sich weiter von Einkommen

Die Immobilienpreise in den deutschen Metropolen sind in den vergangenen Jahren so rasant gestiegen, dass sie sich von den verfügbaren Einkommen der ...

DriveNow und Car2Go

© über dts Nachrichtenagentur

Studie München ist die deutsche Carsharing-Hauptstadt

München ist einer Studie zufolge die deutsche Carsharing-Hauptstadt. In der Untersuchung der Unternehmensberatung PwC, die der "Welt am Sonntag" vorliegt, ...

Weitere Schlagzeilen