Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

ZEW erwartet Stabilisierung der Konjunktur

© dapd

17.01.2012

ZEW ZEW erwartet Stabilisierung der Konjunktur

Indikator für wirtschaftliche Erwartungen steigt so stark wie.

Mannheim – Deutlich optimistischer als noch im Dezember haben Finanzmarktexperten die deutschen Konjunkturaussichten beurteilt. Im Januar legte der Indikator für Konjunkturerwartungen des Zentrums für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) um 32,2 Punkte und damit so stark wie nie zuvor zu. Der Indikator stehe nun bei minus 21,6 Punkten, teilte das ZEW am Dienstag in Mannheim mit. Es deute sich an, dass in den nächsten sechs Monaten kein weiterer Abstieg, sondern eine Stabilisierung der Konjunktur bevorstehe.

Die aktuelle konjunkturelle Lage in Deutschland beurteilten die 293 vom ZEW befragten Analysten und institutionellen Anleger weiter positiv. Der Indikator für die Lage legte gegenüber Dezember sogar um 1,6 Punkte auf nun 28,4 Punkte zu. Allerdings lag der Indikator für die konjunkturellen Aussichten mit minus 32,2 Punkten immer noch weit unter dem Durchschnitt der letzten beiden Jahrzehnte von plus 24,5 Punkten.

Die Einschätzung der Experten gebe Anlass zu dem vorsichtigen Optimismus, “dass es sich entgegen den Warnungen vor einer Rezession lediglich um eine Konjunkturdelle handelt”, sagte ZEW-Präsident Wolfgang Franz. Zur Aufhellung der pessimistischen Stimmung könnten “die großzügige Liquiditätsversorgung durch die EZB und die vergleichsweise günstige Refinanzierung Italiens und Spaniens beigetragen haben”, sagte er.

Auch die Konjunkturerwartungen der Experten für die Eurozone verbesserten sich: Der Indikator für den Währungsraum stieg um 21,6 auf minus 32,5 Punkte im Januar. Sehr schlechte Noten gaben die Finanzexperten aber weiter der aktuellen Lage im Euroraum. Der Indikator für die konjunkturelle Lage im Währungsraum gab um weiter 7,7 Punkte auf nun minus 51,8 Punkte nach.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zew-erwartet-stabilisierung-der-konjunktur-34593.html

Weitere Nachrichten

Clemens Fuest 2012 ZEW

© Institut der deutschen Wirtschaft Köln / CC BY 2.0

Agenda 2010 Wirtschaftsweisen-Chef warnt SPD vor Aufweichung

Deutsche Top-Ökonomen haben die SPD davor gewarnt, die Reformagenda 2010 aufzuweichen. "Die Politik sollte sich auch im Wahlkampfmodus erst einmal fragen, ...

Frankfurt IG Metall

© Epizentrum / CC BY 3.0

IG Metall NRW Arbeitsplätze bei Opel in Bochum nicht gefährdet

Die IG Metall in NRW bereitet sich auf den Verkauf von Opel an den französischen Automobilkonzern PSA vor. "Wir müssen intern bewerten, ob der Deal mit PSA ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Weitere Schlagzeilen