Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zetsche richtet Kampfansage an Konkurrenz

© dapd

09.02.2012

Daimler Zetsche richtet Kampfansage an Konkurrenz

Vorstandsvorsitzender: “Wir haben noch Luft nach oben”.

Stuttgart – Der Vorstandsvorsitzende des Autokonzerns Daimler, Dieter Zetsche, hat eine deutliche Kampfansage an die Konkurrenz von BMW und Audi gerichtet. “Wir haben noch Luft nach oben”, sagte Zetsche am Donnerstag in Stuttgart bei der Vorstellung der Jahreszahlen 2011. Der direkte Vergleich mit den Wettbewerbern zeige: “Einige schöpfen bereits aus, was wir noch heben werden.”

Audi wies 2011 höhere Wachstumsraten aus als die Konkurrenz, BMW setzte mehr Fahrzeuge ab als die Marken Mercedes-Benz oder Audi. Zetsche erneuerte das Ziel, 2020 mehr Autos als jeder andere Premium-Hersteller zu verkaufen. Zahlen nannte er erneut nicht. Er erweiterte den Führungsanspruch auch auf die anderen Geschäftsfelder Trucks, Busse, Vans und Finanzdienstleistungen. “Wir wollen in all unseren Geschäftsfeldern die Spitzenposition”, sagte er

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zetsche-richtet-kampfansage-an-konkurrenz-38944.html

Weitere Nachrichten

Krankenzimmer Krankenhaus

© Tomasz Sienicki / gemeinfrei

Sozialverband VdK Krankheit darf keine Armutsfalle sein

Der Sozialverband VdK fordert eine weitere Verbesserung der Erwerbsminderungsrenten über die bisherigen Pläne hinaus, "damit Krankheit nicht für immer mehr ...

Bundesagentur für Arbeit

© Christian A. Schröder (ChristianSchd) / CC BY-SA 4.0

Bericht Bundesagentur übersah knapp 400.000 Erwerbstätige

Die Aufdeckung einer statistischen Panne bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) wird Bund, Ländern und Gemeinden sowie den Sozialversicherungen eine höhere ...

Johannes Remmel Grüne 2011

© Oliver Weckbrodt - Flickr / CC BY 2.0

Bayer-Monsanto Umweltminister fordert scharfe Kartellprüfung der Übernahme

Zwei Tage vor der Bayer-Hauptversammlung warnt NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) vor der Monsanto-Übernahme. "Durch die Übernahme droht ein ...

Weitere Schlagzeilen