Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zeitung: Zahl der Rentner mit Minijob höher als bislang bekannt

© dts Nachrichtenagentur

20.09.2011

Rente Zeitung: Zahl der Rentner mit Minijob höher als bislang bekannt

Berlin – Die Zahl der minijobbenden Rentner ist einem Zeitungsbericht zufolge noch höher, als die Bundesregierung im August mitgeteilt hatte. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ berichtet, war damals in der Antwort auf eine Anfrage des Linkspartei-Abgeordneten Matthias Birkwald von 661.000 über 65-Jährigen die Rede gewesen, die zusätzlich zu ihrer Altersversorgung einer geringfügigen Beschäftigung nachgehen. Jetzt habe sich herausgestellt, dass es noch 108.000 weitere Personen gibt, die in diese Kategorie fallen.

Dies seien Personen, die schon über 75 Jahre alt sind und neben der Rente noch arbeiten. Diese Gruppe hatte die Bundesregierung im August nicht erwähnt, jedoch ist sie laut Birkwald bei der Bundesagentur für Arbeit erfasst. Insgesamt verzeichnet die Bundesagentur 769.000 alte Menschen mit Zusatzjob, ein Zuwachs um 60 Prozent gegenüber dem Jahr 2000 (480.000).

Aus der Statistik geht allerdings nicht hervor, aus welchen Gründen die alten Menschen tätig bleiben, ob aus Interesse oder aus Not. Birkwald sagte der Zeitung, die von Arbeitsministerin Ursula von der Leyen geplante „Zuschussrente“ sei nur ein Trostpflaster. Er forderte eine „solidarische Mindestrente“ von 900 Euro.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-zahl-der-rentner-mit-minijob-hoeher-als-bislang-bekannt-28301.html

Weitere Nachrichten

Frau mit Kind

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Zahl der Bezieher von Elterngeld 2016 gestiegen

Im Jahr 2016 haben 1,64 Millionen Mütter und Väter Elterngeld bezogen: Das waren fünf Prozent mehr als im Jahr 2015, teilte das Statistische Bundesamt am ...

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

DGUV Immer mehr Todesfälle durch Berufskrankheiten

Die Zahl der Todesfälle durch Berufskrankheiten ist gestiegen. 2016 starben nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) 2.451 ...

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr sexuelle Belästigung bei „Start-ups“

Mitarbeiterinnen von sogenannten "Start-ups" werden angeblich mehr als doppelt so oft sexuell belästigt wie ihre Kolleginnen in etablierten Unternehmen. ...

Weitere Schlagzeilen