Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Zeitung: Westerwelle erwägt, in FDP-Fraktion die Vertrauensfrage zu stellen

© dts Nachrichtenagentur

30.08.2011

Westerwelle Zeitung: Westerwelle erwägt, in FDP-Fraktion die Vertrauensfrage zu stellen

Bensberg – Der in die Kritik geratene Außenminister Guido Westerwelle (FDP) überlegt, ob er in der am heutigen Dienstag beginnenden Klausur der FDP-Bundestagsfraktion im rheinischen Bensberg die Vertrauensfrage stellt. Das erfuhr die „Rheinische Post“ aus Parteikreisen. Der FDP-Politiker sei demnach fest entschlossen, um sein Amt zu kämpfen. Deshalb müsse es eine „klare Entscheidung“ geben, ob die Partei ihn noch im Amt haben wolle, hieß es.

Westerwelle war wegen seiner Reaktion auf die erfolgreiche Einnahme der libyschen Hauptstadt Tripolis durch die Rebellen stark kritisiert worden und es wurden Rücktrittsforderungen laut. Der Außenminister hatte als Grund für die militärischen Erfolge der Gaddafi-Gegner besonders die Wirkung der von Deutschland unterstützten Sanktionen hervorgehoben, nicht aber den Beitrag des Nato-Militäreinsatzes erwähnt. Später hatte Westerwelle, offenbar auf Druck der FDP-Spitze, seine Aussage um den Passus erweitert.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-westerwelle-erwaegt-in-fdp-fraktion-die-vertrauensfrage-zu-stellen-26960.html

Weitere Nachrichten

Bundeswehr-Soldat

© über dts Nachrichtenagentur

Drohnen-Streit Union wirft SPD „Verrat“ vor

CDU und CSU haben der SPD vorgeworfen, aus Wahlkampfgründen die Anschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen zu blockieren. Der verteidigungspolitische ...

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Gabriel CDU gefährdet Kohls Vermächtnis

Der ehemalige SPD-Vorsitzende, Außenminister Sigmar Gabriel, hat den verstorbenen ehemaligen Bundeskanzler als großen Europäer gewürdigt. In einem Beitrag ...

Regenbogen-Fahne

© über dts Nachrichtenagentur

Gegenwind CSU poltert weiter gegen „Ehe für alle“

Aus der CSU kommt weiter Gegenwind gegen das Vorhaben der SPD, zusammen mit Grünen, Linken und womöglich Teilen der Unionsfraktion noch in dieser Woche ...

Weitere Schlagzeilen