Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

09.02.2011

Zeitung: Moraltheologe Schockenhoff kritisiert deutsche Bischöfe

Freiburg – Der Freiburger Moraltheologe Eberhard Schockenhoff fordert mehr Entschiedenheit deutscher Bischöfe gegenüber dem Vatikan. „Die Bischöfe haben eine persönliche Verantwortung für die Zukunft ihrer Diözesen. Diese Verantwortung können sie nicht an den Papst abtreten“, sagte Schockenhoff in einem Interview mit der „Zeit“-Beilage Christ & Welt. „Die deutschen Bischöfe müssen in Rom deutlicher auftreten, so Schockenhoff weiter.

Der Theologe ist einer der Unterzeichner des Memorandums „Kirche 2011“, die am vergangenen Wochenende mit der Forderung grundlegender Kirchenreformen an die Öffentlichkeit getreten waren. Angst vor beruflichen Konsequenzen aufgrund der Kirchenkritik hat der Theologieprofessor nicht. „Angst sollte es in der Kirche nicht geben“, sagte er, „auch nicht zwischen Theologen und Bischöfen. Ich habe allerdings den Eindruck, dass die Bischöfe uns Theologen mehr fürchten als umgekehrt.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-moraltheologe-schockenhoff-kritisiert-deutsche-bischoefe-19881.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

Umfrage Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Grusel-Clowns

Der Trend, mit Grusel-Clown-Verkleidungen Menschen zu erschrecken oder zu bedrohen, scheint vor Halloween ungebrochen. Haben die Deutschen Angst vor den ...

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Weitere Schlagzeilen