Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zeitung: Metro prüft offenbar Börsengang von Kaufhof

© dts Nachrichtenagentur

27.06.2011

Kaufhof Zeitung: Metro prüft offenbar Börsengang von Kaufhof

Düsseldorf – Die Metro AG prüft offenbar die Möglichkeiten der Kaufhof-Gruppe für einen Börsengang. Wie die Onlineausgabe des „Handelsblattes“ berichtet, geschieht dies im Zusammenhang mit dem Umbau des Metro-Konzerns. „Es gibt lockere Gespräche mit Banken über einen möglichen Börsengang“, wird ein Konzernmanager zitiert. Die bisherigen Versuche, die mit 3,6 Milliarden Euro Umsatz kleinste der vier Metro-Sparten Kaufhof zu veräußern, waren in der Vergangenheit gescheitert. Nun folge ein neuer Anlauf.

Gleichzeitig wurde seitens der Metro AG eingeschränkt. „Das Börsenklima ist derzeit alles andere als ermutigend“, sagte ein Konzernsprecher. Zu klären sei auch, was mit den 124 Standorten geschehen soll.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-metro-prueft-offenbar-boersengang-von-kaufhof-22772.html

Weitere Nachrichten

London Eye an der Themse

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Finanzplatz London war Hauptdrehscheibe bei Cum-Ex-Geschäften

Der Finanzplatz London ist offenbar die Hauptdrehscheibe bei sogenannten Cum-Ex-Geschäften, mit denen der deutsche Fiskus jahrelang ausgeplündert worden ...

Frankfurter Wertpapierbörse

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Schaden durch Steuertricks mit Aktien größer als bekannt

Der Schaden durch Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäfte ist für den Staat offenbar weitaus größer als bisher bekannt. Das ergaben Berechnungen der Universität ...

Frankfurter Wertpapierbörse

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Deutsche Börse setzt auf neue Geschäftsfelder

Nach der gescheiterten Fusion mit der London Stock Exchange will Börsenchef Carsten Kengeter offenbar neue Geschäftsfelder erschließen. Kengeters neue ...

Weitere Schlagzeilen