Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Manuel Neuer Schalke 2010

© Memorino / CC BY-SA 3.0

27.05.2011

Bericht Manuel Neuer wird FC Schalke definitiv verlassen

„Aus Sicht von Manuel Neuer ist keine neue Situation eingetreten.“

Gelsenkirchen – Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat offenbar keine Chance mehr, Nationaltorhüter Manuel Neuer doch noch zu einer Verlängerung seines 2012 auslaufenden Vertrages zu überreden. Dies „berichtet die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“.

„Aus Sicht von Manuel Neuer ist keine neue Situation eingetreten“, erklärte Neuers Medienberater Bernhard Schmittenbecher im Gespräch mit den WAZ-Zeitungen. „Seine Aussagen haben nach wie vor Bestand.“ Der FC Bayern München dürfte also fest davon ausgehen, Neuer spätestens in einem Jahr verpflichten zu können.

Neuer habe seine Entscheidung getroffen, diese dem FC Schalke 04 mitgeteilt – und nun stehe er zu seinem Wort. Das sei „die Charakterfestigkeit, die ihn auszeichnet“, sagte Schmittenbecher. Dazu gehöre auch, dass Neuer „mit ganzem Herzen“ noch eine weitere Saison für Schalke spielen würde, falls die Königsblauen darauf bestehen sollten, dass der existierende Vertrag erfüllt werden müsse.

Am Wochenende hatte Schalkes Aufsichtsrats-Chef Clemens Tönnies nach dem Pokalsieg in Berlin den Versuch gestartet, den 25-Jährigen mit einem deutlich verbesserten Angebot dazu zu bewegen, seine Absichten zu ändern. Im Gespräch war ein neuer Vertrag bis 2015 mit einer Ausstiegsklausel für 2013.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-manuel-neuer-wird-fc-schalke-definitiv-verlassen-20938.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Janßen löst Lienen als Cheftrainer beim FC St. Pauli ab

Olaf Janßen löst Ewald Lienen als Cheftrainer des Zweitligisten FC St. Pauli ab. "Lienen ist ab sofort Technischer Direktor bei den Braun-Weißen", teilte ...

Bus von Borussia Dortmund

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag auf BVB-Bus Schmelzer leidet noch immer unter Nachwirkungen

Borussia Dortmunds Kapitän Marcel Schmelzer leidet noch immer unter den Nachwirkungen des Bombenanschlags auf den Mannschaftsbus. "Ich kann immer noch ...

Martin Schmidt

© über dts Nachrichtenagentur

Fußball Mainz 05 trennt sich von Trainer Martin Schmidt

Der 1. FSV Mainz 05 hat sich von Trainer Martin Schmidt getrennt. Das teilte der Verein am Montag mit. Das vorzeitige Ende der Zusammenarbeit betreffe auch ...

Weitere Schlagzeilen