Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

28.09.2010

Zeitung Lammert stimmt nicht für Energiekonzept

Berlin – Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat nach Informationen der „Welt“ in der Fraktionssitzung am Dienstag nicht für das Energiekonzept der Bundesregierung gestimmt. Lammert enthielt sich bei der Abstimmung der Stimme.

Der Bundestagspräsident hatte bereits vor vierzehn Tagen rechtliche Bedenken gegen die durchschnittlich zwölfjährige Laufzeitverlängerung angemeldet und einen Vorschlag unterstützt, die Notwendigkeit der Laufzeiten regelmäßig zu überprüfen. So könne die Union in der Atomdebatte an Glaubwürdigkeit gewinnen.

Mit seiner heutigen Enthaltung distanziert sich jedoch erstmals ein führender Unionspolitiker deutlich von der Energiepolitik der Regierung. Vier weitere Abgeordnete lehnten das Energiekonzept sogar ab: Bettina Kudla (CDU), Josef Göppel (CSU), Ralph Brinkhaus (CDU) und Hans-Georg von der Marwitz (CDU).

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-lammert-stimmt-nicht-fuer-energiekonzept-15817.html

Weitere Nachrichten

Europaflagge

© über dts Nachrichtenagentur

Merz Europa muss seine Interessen notfalls gegen die USA durchsetzen

Europa muss in den Augen des CDU-Politikers und Chefs der Atlantikbrücke, Friedrich Merz, angesichts der Regierung von Donald Trump seine Interessen ...

Einkaufsregal in einem Supermarkt

© über dts Nachrichtenagentur

CSU Schmidt für weniger Zucker und Fett in Lebensmitteln

Der für Ernährung zuständige Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat ein Strategiepapier vorgelegt, wonach industriell gefertigte ...

Kim Jong-un

© Thierry Ehrmann / CC BY 2.0

Bericht Nordkorea feuert Rakete in japanische Gewässer

Nordkoreas Regierung um Machthaber Kim Jong Un hat die internationale Gemeinschaft erneut mit einem Raketenabschuss provoziert. Wie das US-Pazifikkommando ...

Weitere Schlagzeilen