Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Zeitung: Drei Viertel aller Arbeitslosen nur eingeschränkt vermittelbar

© dts Nachrichtenagentur

26.07.2011

Arbeitsmarkt Zeitung: Drei Viertel aller Arbeitslosen nur eingeschränkt vermittelbar

Berlin – Die meisten Arbeitssuchenden in Deutschland haben ein oder mehrere Handicaps, die zu einem erhöhten Vermittlungsrisiko führen. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ unter Berufung auf Angaben der Bundesagentur für Arbeit.

Demnach seien zuletzt 31 Prozent aller Arbeitslosen bereits 50 Jahre alt oder älter gewesen. Ein Drittel sei bereits ein Jahr oder sogar noch länger ohne Job, was BA-intern als „Vermittlungshemmnis“ gewertet wird. Annähernd die Hälfte aller Jobsucher, 43 Prozent, haben den Angaben zufolge keine abgeschlossene Berufsausbildung und gelten damit als gering qualifiziert.

Insgesamt haben dem Bericht zufolge nur 27 Prozent aller Betroffenen keine vermittlungseinschränkendes Personenmerkmal, 43 Prozent immer ein Merkmal, 25 Prozent schon zwei und fünf Prozent sogar alle drei.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-drei-viertel-aller-arbeitslosen-nur-eingeschraenkt-vermittelbar-24456.html

Weitere Nachrichten

Heizkraftwerk

© über dts Nachrichtenagentur

Emissionsrechtehandel-Reform Stahlindustrie fürchtet „Kahlschlag“

Die geplante Reform des Emissionsrechtehandels in der EU hat für Entsetzen in Europas Stahlindustrie gesorgt. Standorte und Jobs seien in Gefahr, warnen ...

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

MeinFernbus / Flixbus

© über dts Nachrichtenagentur

Schwämmlein Flixbus will 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will im laufenden Jahr rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren und spätestens im kommenden Jahr europaweit profitabel ...

Weitere Schlagzeilen