Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

22.02.2013

Regierungskreise Steuerabkommen mit den USA vor Abschluss

US-Regierung müsse das Ganze nur noch paraphieren.

Berlin – Deutschland und die USA stehen nach Informationen der „Welt“ aus Regierungskreisen unmittelbar vor dem Abschluss eines Steuerabkommens. Als Grundlage dient der amerikanische „Foreign Account Tax Compliance Act“ (FATCA).

Das Gesetz sieht vor, dass Banken, die in den USA tätig aber nicht dort ansässig sind, gezwungen werden, den Amerikanern Kundendaten zu liefern oder andernfalls den Einbehalt von Quellensteuer auf Erträge aus US-Kapitalanlagen hinnehmen müssen. Im Gegenzug werden die Amerikaner ebenfalls Informationen zur Verfügung stellen.

Die US-Regierung müsse das Ganze jetzt nur noch paraphieren, hieß es weiter.

Vor einem Jahr hatten Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und die USA die Zusammenarbeit grundsätzlich vereinbart. Mit einer ähnlichen Regelung hatten die USA schon das Bankgeheimnis der Schweiz aufgebrochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-deutschland-und-usa-werden-steuerabkommen-unterzeichnen-60905.html

Weitere Nachrichten

Thomas Oppermann SPD 2015

© Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

SPD Oppermann will Einigung über Rentenniveau noch vor der Wahl

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Bundestag, Thomas Oppermann, hat die Union und seine eigene Partei davor gewarnt, sich im Wahlkampf in einen "Wettlauf ...

Kreml Moskau Russland

© Минеева Ю. (Julmin) / CC BY-SA 1.0

Umfrage Jeder Dritte fürchtet Krieg mit Russland

In einer Umfrage ermittelte das Forsa-Institut für den stern, wie die Deutschen die Beziehungen zu Russland einschätzen. Mit der Annexion der Krim, dem ...

Wahlurne Umfrage

© Alexander Hauk / bayernnachrichten.de / gemeinfrei

“Stern”-RTL-Wahltrend Union legt weiter zu und vergrößert Abstand zur SPD

Die Union aus CDU und CSU gewinnt im stern-RTL-Wahltrend erneut einen Prozentpunkt hinzu und kommt nun auf 35 Prozent. 13 Prozentpunkte weniger hat die ...

Weitere Schlagzeilen