Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Einigung auf Endlagergesetz möglich

© dapd

19.02.2013

Altmaier Einigung auf Endlagergesetz möglich

Es komme nun auf die Verhandlungsführer von SPD und Grünen an.

Frankfurt/Main – Trotz Meinungsverschiedenheiten bei SPD und Grünen hält Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) eine parteiübergreifende Einigung auf ein gemeinsames Endlagergesetz für möglich.

Es komme nun auf die Verhandlungsführer von SPD und Grünen an, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Mittwochausgabe) laut Vorabbericht. „Wenn Sigmar Gabriel, Jürgen Trittin und Winfried Kretschmann weiterhin zu dem stehen, was sie bisher gesagt haben, sind die Chancen für eine Einigung vorhanden“, sagte Altmaier.

Anders als ihre Parteikollegen warben SPD und Grüne in Niedersachsen vor der Landtagswahl damit, Gorleben als potenziellen Standort für die Endlagersuche ausschließen zu wollen.

SPD-Chef Gabriel, Grünen-Fraktionschef Trittin und der baden-württembergische Ministerpräsident Kretschmann (Grüne) hatten sich wie Altmaier in der Vergangenheit hingegen für eine ergebnisoffene Suche nach einem Atommüllendlager eingesetzt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitung-altmaier-haelt-einigung-auf-endlagergesetz-fuer-moeglich-60689.html

Weitere Nachrichten

SPD-Parteizentrale

© über dts Nachrichtenagentur

FDP Lambsdorff lobt Konzept der SPD

Nach dem Parteitag der SPD hat der FDP-Politiker Alexander Graf Lambsdorff das Konzept der SPD gelobt: "Bei der SPD weiß man, woran man ist", sagte er in ...

Thorsten Schäfer-Gümbel

© über dts Nachrichtenagentur

Schäfer-Gümbel CDU geht politischer Auseinandersetzung aus dem Weg

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD, Thorsten Schäfer-Gümbel, hat die Wortwahl des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz, Merkel verübe einen "Anschlag ...

Grüne auf Stimmzettel

© über dts Nachrichtenagentur

Schleswig-Holstein Grüne stimmen für „Jamaika-Koalition“

Die Grünen in Schleswig-Holstein haben sich in einer Mitgliederbefragung für eine "Jamaika-Koalition" ausgesprochen. 84,3 Prozent der Mitglieder des ...

Weitere Schlagzeilen