Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Iris Berben

© über dts Nachrichtenagentur

04.02.2015

"ZeitMagazin" Iris Berben für Veränderungen in der Filmbranche

„So wie sie jahrzehntelang funktioniert hat, wird es nicht mehr weitergehen.“

Berlin – Die Schauspielerin Iris Berben plädiert in einem Beitrag im „ZeitMagazin“ für Veränderungen in der Filmbranche: Sie fordert unter anderem Frauenquoten in der Regie, den Schutz des geistigen und kreativen Eigentums, Gagen, die nicht unterschiedlich sein sollten zwischen Schauspielern und Schauspielerinnen und das Bewahren der Arthouse-Kinos.

Auch störten die „Rechenmaschinen in manchen Köpfen“ und „die jährlichen Auseinandersetzungen mit der Politik um Gelder des DFFF und so vieles mehr“.

Berben, Präsidentin der Deutschen Filmakademie, ergänzt: „So wie sie jahrzehntelang funktioniert hat, wird es nicht mehr weitergehen.“

Man müsse sich einigen Fragen stellen: „Wie gehen wir mit der Digitalisierung um? Wie erreichen wir jüngere Zuschauer, die nicht mehr ins Kino gehen? Das Fernsehen experimentiert bereits, man stellt beispielsweise Serien ins Internet, noch bevor sie ausgestrahlt werden. Was bedeutet das für uns im Film?“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zeitmagazin-iris-berben-fuer-veraenderungen-in-der-filmbranche-77891.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen