Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Postbank

© über dts Nachrichtenagentur

25.11.2013

Zahlungsverkehr Postbank richtet zusätzliche SEPA-Schalter ein

Informations-Kampagne der Postbank.

Bonn – Zwei Monate vor dem Start des neuen europäischen Zahlungsverkehrsstandard SEPA im Februar 2014 fühlen sich noch immer viele Bankkunden nicht ausreichend informiert. Wie die „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe) berichtet, startet die Postbank in ihren Filialen aus diesem Grund eine große Informations-Kampagne.

In bundesweit 320 Filialen richtet die Postbank im Dezember extra gekennzeichnete „SEPA-Schalter“ ein. Vor allem in Groß- und Mittelstädten sollen rund 400 speziell geschulte Mitarbeiter die Fragen der Kunden beantworten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahlungsverkehr-postbank-richtet-zusaetzliche-sepa-schalter-ein-67595.html

Weitere Nachrichten

Halle-Hauptbahnhof

© über dts Nachrichtenagentur

Überhöhte Trassengelder Sachsen-Anhalt will Millionen von der Bahn zurück

Sachsen-Anhalt fordert von der Deutschen Bahn (DB) die Rückzahlung von vielen Millionen Euro. Wie der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, will ...

Büro-Hochhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Drastischer Stimmungsumschwung in deutschen Unternehmen

Deutsche Unternehmen sind derzeit offenbar so optimistisch wie selten zuvor. Mehr als zwei Drittel (69 Prozent) gehen davon aus, dass sich der ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

Wirtschaft IW verteidigt deutsche Autoindustrie gegen Trump

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) hat die deutsche Autoindustrie gegen Kritik von US-Präsident Donald Trump verteidigt. "Präsident Trump hat ...

Weitere Schlagzeilen