Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.07.2010

Zahl der Unternehmensinsolvenzen leicht gesunken

Wiesbaden – Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im April 2010 gegenüber dem Vorjahresmonat leicht um 6,2 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, meldeten im April insgesamt 2.794 Unternehmen Insolvenz an. Dagegen nahm die Zahl der Verbraucherinsolvenzen gegenüber dem Vorjahresmonat zu. Mit 8.779 Fällen lag sie um 6,4 Prozent höher als im April 2009. Zusammen mit den Insolvenzen von anderen privaten Schuldnern und Nachlässen stieg die Gesamtzahl der Insolvenzen in Deutschland auf insgesamt 13.949 Fälle, 2,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/zahl-der-unternehmensinsolvenzen-leicht-gesunken-11709.html

Weitere Nachrichten

Kinder von Moslems in einer Moschee

© über dts Nachrichtenagentur

Verfassungsschutz SPD und FDP gegen Überwachung von Kindern

Aus der SPD und der FDP kommt Ablehnung des Vorstoßes von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU), auch Kinder vom Verfassungsschutz überwachen und ...

Britische Polizei und Sicherheitskräfte in Tarnhemden

© über dts Nachrichtenagentur

Erklärung „Islamischer Staat“ reklamiert Anschlag in London für sich

Die Terrororganisation "Islamischer Staat" reklamiert den Terroranschlag von London für sich. Eine entsprechende Erklärung wurde über den Internetkanal der ...

Feuerwehrmann

© über dts Nachrichtenagentur

Hessen Zwei Verletzte bei Brand von Asylbewerberheim

Beim Brand einer Flüchtlingsunterkunft im hessischen Vogelsbergkreis sind am Sonntag zwei Bewohner verletzt worden. Zu der Brandursache wollte die Polizei ...

Weitere Schlagzeilen